Wohngemeinschaft kocht gemeinsam

Wohnen in Osnabrück 

Informationen rund um die Stadtwerke Osnabrück als regionale Bauherrin und künftige Vermieterin von Wohnungen

Wir schaffen Lebensqualität

Wohnen ist mehr




Wohnen ist mehr als ein nur Dach über dem Kopf. Wohnen, das bedeutet: ein Zuhause haben. Wohnen bedeutet Lebensqualität. Und weil es genau unser Anspruch ist, Lebensqualität zu schaffen, sind wir auch seit Jahren dafür aktiv, diesen Anspruch umzusetzen. Zunächst haben wir uns mit unserer Tochter ESOS (Energieservice Osnabrück GmbH) die Erschließung der ehemaligen Kasernenflächen realisiert und so neue Gewerbe- und Wohnflächen in Osnabrück geschaffen. Was wir hier beweisen konnten, ist eine hohe Kompetenz in der Entwicklung und der Vermarktung von Flächen und Immobilien. Auf dieser soliden Grundlage ist nun die kommunale Wohnungsgesellschaft "WiO – Wohnen in Osnabrück GmbH" als Stadtwerke-Tochter an den Start gegangen und ergänzt das Stadtwerke-Portfolio um den wichtigen Lebensqualitäts-Faktor Wohnen.

























Wohnraum für die Menschen in Osnabrück


  • Ein kurzer Rückblick: Bereits im Mai 2019 hatten die Menschen in Osnabrück per Bürgerentscheid mit großer Mehrheit für die Gründung eine Wohnungsgesellschaft in kommunaler Hand gestimmt
  • Der dann ernannte Projektausschuss – bestehend aus Ratspolitikern, Mitgliedern des "Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum" sowie Vertreter:innen vom "Mieterverein Osnabrück" und dem Vermieterverein "Haus und Grund" – haben ein Konzept erarbeitet, das u.a. vorschlug, die Wohnungsgesellschaft unter dem Dach der Stadtwerke anzusiedeln. 
  • Der Rat der Stadt Osnabrück hat dem zugestimmt und so konnte die Wohnungsgesellschaft als 100-prozentige Tochter der Stadtwerke an den Start gehen. Und das mit einem ehrgeizigen Ziel: In den kommenden zehn Jahren wollen wir 1.000 Wohneinheiten in Osnabrück schaffen. Und zwar Großteils angesiedelt im unteren Mietpreis-Segment. Damit nicht nur jene mit großem Budget Wohnen und Lebensqualität in einem Atemzug nennen können.






Nachhaltige Ziele für die Lebensqualität in Osnabrück


Wir als Stadtwerke Osnabrück verfolgen mit unserer Wohnungs-Tochter „WiO“ nachhaltige Ziele und zwar in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht:

  •  Die kommunale Wohnungsgesellschaft soll diskriminierungsfrei nachhaltigen und bezahlbaren Wohnraum für Menschen in Osnabrück schaffen und zwar für die, die auf dem offenen Wohnungsmarkt keine guten Chancen haben. 
  • Der Bau der Wohnungseinheiten und die Wohnungen selbst sollen ökologisch nachhaltig sein. 
  • Und auch der ökonomische Aspekt spielt eine Rolle – um den Bestand der kommunalen Wohnungsgesellschaft in der Zukunft zu sichern, braucht es eine ökonomisch gesunde Gesellschaft. Deshalb gibt es unterschiedliche Preismodelle! Und zwar zum einen für die geförderten Wohnungen mit festen Preisgrenzen und zum anderen für die Wohnungen, die am freien Markt angeboten werden.







Erfahren Sie mehr über die kommunale Wohnungsgesellschaft WiO und die ESOS

Logo der WiO – Wohnen in Osnabrück

Wohnen in Osnabrück – die kommunale Wohnungsgesellschaft

Wohnraum für die Menschen in Osnabrück

Logo ESOS Energieservice Osnabrück GmbH

Erschließung, Immobilien- und Wohnungsbau

Grundstücksentwicklung und Erschließung für die Zukunft Osnabrücks

Meldungen zum Thema

Entwurfsskizze Der Grüne Stangenwald Bereich 0 bis 6

Meldung 08.09.2021

Landwehrviertelbewohner entscheiden über Spielplatz
Projekt Grüne Mitte von WiO und ESOS im neuen Landwehrviertel im Osnabrücker Stadtteil Atter

Meldung 01.09.2021

Neues ESOS-Gebäude im Landwehrviertel bezugsfertig
Luftaufnahme Landwehrviertel 05/2021

Meldung 26.07.2021

Landwehrviertel wird Standort für gemeinschaftliches Wohnen
Wir sind hier - grünes Licht Windpark Piesberg

Meldung 14.07.2021

Trotz Corona: Stadtwerke Osnabrück blicken auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 zurück.
In der großen Eversheide entsteht das aktuell größte Bauprojekt der WIO.

Meldung 08.07.2021

WiO feiert ersten Geburtstag
Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links), Dirk König, Leiter des Eigenbetriebs Immobilien und Gebäudemanagement (Mitte) und WiO-Geschäftsführer Marcel Haselof besichtigen den modernen Wohnkomplex für Menschen mit geringem Einkommen in der Kokschen Straße.

Meldung 03.05.2021

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen