Studierende

Praktische Erfahrungen zu gewinnen muss gar nicht schwer sein: Wir sind immer wieder auf der Suche nach motivierten Studierenden, die ihr Know-how zur Verbesserung der Lebensqualität in Osnabrück einsetzen wollen. Ob in unseren Bädern, dem Netzbau oder den zentralen Funktionen: In der Stadtwerke-Welt kannst du dich in vielfältigen und innovativen Projekten einbringen, die heute und morgen das Leben in Stadt und Region schöner machen. Wenn du deinen Teil dazu beitragen möchtest, schau gleich in unser Stellenportal. Dort erfährst du, in welchen Bereichen wir aktuell Verstärkung suchen.

Grundsätzlich können uns Studierende in verschiedenen Positionen unterstützen, zum Beispiel als Praktikant*in, Werkstudent*in, Trainee oder im Rahmen einer Abschlussarbeit. Es ist gerade nicht das Richtige für dich dabei? Dann bewirb dich initiativ bei uns und wir schauen, ob und wie du bei uns durchstarten kannst.

Wir bieten dir viel

Bewirb dich jetzt!

Hier findest du unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Zum Stellenportal

Praktika

Stell dir vor, du startest dein Praktikum bei den Stadtwerken und am Abend berichtest du deinen Freunden vom Erlebten: „Könnt ihr glauben, dass ich heute schon ein Meeting zu meinem Projekt hatte und in der Runde sofort nach meinen Ideen zu einem Problem gefragt wurde? Wir hatten eine spannende Diskussion und am Ende wurde sogar mein Vorschlag in das Konzept aufgenommen.”

Du hattest dir das ruhiger und weniger aufregend vorgestellt? Dann wärst du bei uns leider falsch. Denn wir glauben, dass man am besten lernt, wenn man richtig mit anpacken kann. Bei den Stadtwerken Osnabrück lernst du daher abwechslungsreiche Aufgabengebiete kennen und trägst als wichtiger Teil deines Projektteams zur Lebensqualität in der Region Osnabrück bei. Und das Beste: Unsere Kollegen*innen sind mit ihrer Expertise und einer professionellen technischen Ausstattung jederzeit an deiner Seite.

Uns ist es egal, ob du freiwillig ein Praktikum machen möchtest oder deine Studienordnung ein Pflichtpraktikum vorsieht - gerne schauen wir, ob du dich mit deinen individuellen Rahmenbedingungen und der verfügbaren Zeit bei uns engagieren kannst. Neugierig? Dann sieh gleich in unserem Stellenportal nach, ob das Richtige für dich dabei ist.

Abschlussarbeiten

Du stehst kurz vor dem Abschluss und möchtest im Rahmen deiner Abschlussarbeit nicht nur Bücher in der Bibliothek wälzen? Verknüpfe stattdessen das Thema, was du untersuchen möchtest, mit einem der vielen innovativen Projekte im Unternehmen Lebensqualität. Eine permanente Unterstützung durch unsere Kollegen*innen ist dir dabei garantiert.

Wir haben gelernt, dass die Rahmenbedingungen unserer Studierenden genauso vielfältig sind wie die unterschiedlichen Bereiche der Stadtwerke Osnabrück. Ob du also schon ein Thema hast oder nicht - gerne kannst du dich mit deinen Vorstellungen und Gedanken an uns wenden. Wir schauen dann gemeinsam, ob wir ein Thema für deine Abschlussarbeit daraus entwickeln können.

Und wer weiß: Du wärst nicht die erste Person, die den Erfolg des eigenen Projektes im Anschluss eigenhändig im Unternehmen weiterentwickelt!

Werkstudententätigkeit

Es gibt viele gute Gründe, wieso eine Werkstudententätigkeit bei den Stadtwerken Osnabrück genau das Richtige für dich sein könnte. Denn wir bieten dir nicht nur einen Job, sondern eine echte Aufgabe.

Wir wissen, wie langweilig zuschauen sein kann und bieten dir die Chance, zu zeigen, was du drauf hast. Übernimm Verantwortung in eigenen Projekten, bring dich ein und leiste deinen Beitrag zur Lebensqualität in Osnabrück. Dank der Vielfalt in unseren Geschäftsbereichen ergeben sich hierzu immer wieder neue Möglichkeiten. Du fragst dich, wie du Job und Studium unter einen Hut bringen kannst? Kein Problem, denn mit unseren flexiblen Arbeitszeiten kommt die Uni nicht zu kurz.

Klingt gut? Dann schau doch gleich in unser Stellenportal und überzeug dich davon, dass du hier richtig bist!

Häufig gestellte Fragen

Grundsätzlich kannst du bei uns sowohl Pflichtpraktika als auch freiwillige Praktika machen. Zudem gibt es in einigen Bereichen die Möglichkeit, als Werkstudent*in zu arbeiten. In unserem Stellenportal findest du jederzeit unsere aktuellen Ausschreibungen für Studierende. Dort erfährst du, in welchen Bereichen wir gerade nach Untersützung suchen. Du kannst dich ansonsten auch gerne initiativ bewerben und wir schauen dann, inwiefern sich eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit ergibt.

Auf jeden Fall! Studierende verschiedener Fachrichtungen haben bei uns mittlerweile schon Abschlussarbeiten in sehr unterschiedlichen Bereichen und zu verschiedenen Fragestellungen geschrieben. Dabei ist uns genauso wichtig wie dir, dass deine Arbeit in der Praxis auch einen Mehrwert bringt. Wir wissen, dass die Ideen für Themen und Vorgaben für Abschlussarbeiten sehr individuell sind. Wenn du dich initiativ bewirbst, gib uns daher in deiner Bewerbung bitte an, welche Wünsche und Rahmenbedingungen du hast.

Damit wir uns ein erstes Bild über dich und deine Vorstellung zum Praktikum machen können, sollte deine Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben, deine letzten Zeugnisse sowie eine aktuelle Notenübersicht enthalten. Bitte gib uns dabei auch die Art des Praktikums sowie deinen gewünschten Zeitraum an.

Wenn du schon weißt, dass du ein Praktikum machen möchtest, bewirbst du dich idealerweise drei bis vier Monate vor dem gewünschten Start. Manchmal ergeben sich aber auch kurzfristig noch neue Möglichkeiten bei uns - ein Blick ins Stellenportal lohnt sich daher in jedem Fall.

Wir sind der Meinung, dass Praktikanten*innen mit Ihrer Aufgabe bei den Stadtwerken einen wichtigen Beitrag leisten. Und auch, wenn wir durch deine Betreuung natürlich selbst viel investieren und dein Lernerfolg im Vordergrund steht - eine Vergütung für deinen Einsatz ist für uns selbstverständlich. Egal, ob du ein Pflicht- oder ein freiwilliges Praktikum machst.

Dein Kontakt zu uns

Jessica Borgmann
Personalentwicklung/Ausbildung
Alte Poststraße 9
49074 Osnabrück
Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen