Süntelstraße bis Mai gesperrt

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Stadtwerke-Netztochter erneuert Versorgungsleitungen 

Die Süntelstraße im Osnabrücker Stadtteil Sonnenhügel wird ab Montag, 15. März, für mehrere Wochen voll gesperrt. Voraussichtlich bis Anfang Mai erneuert die SWO Netz dort Versorgungsleitungen.





Konkret betroffen ist ein Abschnitt der Straße zwischen der Einmündung zur Lindenstraße und der Zufahrt zum Parkplatz am Bürgerpark/Veilchenstraße. Fußgänger und Radfahrer können das Baufeld passieren.

Für Autofahrer ist eine Umfahrung über die Kornstraße ausgeschildert. Auch die M5 wird über diese Route umgeleitet. Die Haltestelle „Am Bürgerpark“ wird nicht angefahren, die Haltestelle „Moorlandstraße“ in die Kornstraße verlegt. Zusätzlich wird an der Bramscher Straße die Haltestelle „Hasefriedhof“ angefahren.


Hintergrund: SWO Netz GmbH


Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen