Schinkelbad wegen Bombenräumung geschlossen 

Kletterspaß im Ninjacross-Parcours der Erlebniswelt des Nettebades

Am Sonntag Schwimm-Alternativen Nettebad und Moskaubad nutzen

Am Sonntag, 27. Juni, wird im Osnabrücker Osten ein mutmaßlicher Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg geräumt. Das Schinkelbad befindet sich im Evakuierungsbereich, sodass es ganztägig geschlossen bleibt

Nettebad und Moskaubad haben hingegen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Im Moskaubad ist eine vorherige Buchung eines Zeitslots unter www.moskaubad.de nötig. Im Nettebad regelt eine Besucherampel den Einlass, der aktuelle Stand ist unter www.nettebad.de einsehbar.

Betroffen von der Bombenräumung ist auch der ÖPNV: Die Linien M3, M4 und 11 werden während der Evakuierung umgeleitet. Genaue Umleitungsstrecken stehen aktuell noch nicht fest, werden aber im Laufe der kommenden Woche auf www.vos.info veröffentlicht. 

Mehr Informationen rund um die Bombenräumung finden Sie auf der Homepage der Stadt Osnabrück.




Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen