Reparaturarbeiten nach Rohrbruch abgeschlossen

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Schützenstraße wieder frei


Nach dem Wasserrohrbruch in der Schützenstraße am Sonntagmorgen ist die Straße am Freitagvormittag wieder für den Verkehr freigegeben worden. 




Die SWO Netz hat den schadhaften Leitungsabschnitt repariert und auch die Fahrbahndecke ist mittlerweile wiederhergestellt. Daher ist die Vollsperrung ab sofort aufgehoben. Auch die Busse der Linien M3 und 20/10 fahren wieder wie gewohnt über die Schützenstraße. Zu dem Wasserrohrbruch war es am frühen Sonntagmorgen gekommen.


Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet und der Region Osnabrück zuständig.
Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen