Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Ab März 2020 steht der Doppeldecker-Bus der Stadtrundfahrten Osnabrück wieder an der Haltestelle Lortzingstraße

Stadtrundfahrten - auf Doppeldeckertouren durch Osnabrück

Buchungsstart für Stadtrundfahrten ab 1. Februar

Sechs verschiedene Touren fahren insgesamt über 100 Mal

Nach einer wohlverdienten Winterpause melden sich die Traditionsbusse am 14. März mit den ersten Fahrten zurück. Die Touren können ab dem 1. Februar online sowie persönlich im Stadtwerke-Mobilitätszentrum am Neumarkt, bei der Tourist-Information in der Bierstraße, im Stadtwerke-Servicezentrum am Nikolaiort sowie in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) erworben werden. 

Die neue Saison steht in den Startlöchern. Von März bis November werden die alten Oldtimerbusse wieder das Stadtbild prägen. Dann können sowohl Osnabrücker als auch Touristen die Stadt wieder aus einer besonderen Perspektive kennenlernen. 

Gegenüber dem Vorjahr wurden kleine Schönheitsreparaturen am Programm vorgenommen. Anlässlich des 80. Geburtstags des Stadtteils Haste wird dieser in die Osnabrück-Tour aufgenommen. „Die Stadtführer werden die Gäste mit vielen spannenden Informationen rund um Haste versorgen“, freut sich Renate Frankenberg von Zeitseeing.

Die als City-Tour bekannt gewordene Tour erfährt zudem eine Namensänderung: In 2020 wird sie als „Osnabrück – Kurz und Knapp“ mit einer Dauer von 90 Minuten angeboten. Zudem werden die Piesberg- und Garnisons-Tour zu Raritäten: Die Young- und Oldtimerbusse fahren nur noch jeden 4. und nicht wie bisher jeden 2. Sonntag in Richtung Piesberg. Die Garnisons-Tour wird ausschließlich am 17. Mai und 27. September angeboten.

Mit Ausnahme der Nacht- (20 Uhr, Heger Tor) und Garnisons-Tour (14 Uhr, Heger Tor), starten die Stadtrundfahrten samstags um 12 Uhr bzw. 14.30 Uhr an der Haltestelle Lorzingstraße / Ecke Domhof. 

Die bisherige Kooperation mit dem Zoo Osnabrück bleibt in der Saison 2020 weiterhin bestehen. Das heißt Zoo-Besucher erhalten gegen Vorlage des Stadtrundfahrten-Tickets einen Rabatt auf die Zoo-Tageskarte in Höhe von 1,50 Euro (für bis zu fünf Personen). Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar und nicht bar auszahlbar. 

 

Sechs Touren aus einer Hand

Die City-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
Die Osnabrück-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
Die Industrie-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
Die Piesberg-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
Die Nacht-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
Die Nacht-Tour der Stadtrundfahrten Osnabrück
 
 

Die zweistündige Tour „Osnabrück-kurz und knapp“ startet um 12:00 Uhr; außer am 2. Samstag des Monats. 

Unsere Osnabrück-Tour startet jeden Samstag um 15:00 Uhr ebenfalls von der Haltestelle Lortzingstraße/Ecke Domhof und dauert zwei Stunden.

Die zweistündige Industrie-Tour bringt Sie jeden 2. Samstag des Monats bis auf die Werksgelände einiger großer Unternehmen hier in der Stadt. Eine unvergessliche Fahrt die immer in Erinnerung bleiben wird. (Jetzt Neu: Fa. Hellmann Logistics)

Bei der Piesberg-Tour jeden 4. Sonntag des Monats (April bis Oktober) genießen Sie einmalige Aussichten in und um den UNESCO Global Geopark TERRA.vita. Die Tour dauert ca. 3 Stunden und wird mit Youngtimer-Bussen angeboten. 

Ohne vorab schon zu viel zu verraten, sind die Tour „Osnabrück-kurz und knapp“ und die Osnabrück-Tour beide inhaltlich für diese Saison umgestaltet worden. So werden  u.a. andere Stadtteile und andere Schwerpunkte in der Stadtentwicklung Osnabrücks angesteuert!  Hierzu gehört neben dem Hafen Osnabrücks auch das heutige neue Universitätsgelände an der Sedanstraße unterhalb des Westerbergs.

Alle Touren, abgesehen von der Piesberg-Tour, finden in den Monaten zwischen März und November statt. Buchungen sind online aber auch in unseren Kundenzentren, bei der TouristInformation Osnabrück/OsnabrückerLand und neuerdings auch bei Ihrer NOZ - Geschäftsstelle möglich. (Geschäftsstellen: Bramsche, Melle, Georgsmarienhütte, Quakenbrück und Osnabrück)

Kostenlose Anreise per Stadtbus

Um bequem und sicher die Start- und Endhaltestelle zu erreichen, ist das Ticket der Stadtrundfahrten jeweils 60 Minuten vor und nach der Rundfahrt als Fahrkarte im Raum Osnabrück/Belm (Tarifzone 100) gültig.

Wir Starten an der Haltestelle Lortzingstraße:

Jeder Fahrgast bekommt von unserem Partner, dem Lieblingskaffee, (hier zur facebook-Seite des Lieblingskaffes) einen Wertbon über 50 Cent (zu finden auf Ihrer Fahrkarte), für eine gemütliche Kaffeepause nach der Fahrt. 

Wir freuen uns Sie an Bord begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen entspannte und spannende Stunden in unseren Oldtimern.

Ihr Stadtrundfahrten - Team

Übrigens: Gutscheine für unsere Stadtrundfahrten sind das perfekte Geschenk. Zu erhalten sind diese in unseren vier Verkaufsstellen.

Und als Erinnerung oder Mitbringsel können Sie "unterwegs" für nur 3€ einen Stadtrundfahrten "Guckie" erwerben. Fragen Sie einfach beim Busfahrer nach. 

  • AM Markt
  • Felix Nussbaum Haus
  • Hafen
  • Museum
  • Museum Frontansicht
  • Osnabrück
  • Stadthalle Osnabrück
  • gucki
Tv Screen

Übersicht aller Angebote:

Meldungen zu den Stadtrundfahrten Osnabrück

Sechs verschiedene Touren und stabile Preise

mehr

Wieder mehr als 4.000 Stadtentdecker in 2019 „on tour“

mehr

2019 mehr Termine für die beliebten Nacht-Touren

mehr