Linienverkehr im Stadtgebiet mit kleineren Einschränkungen

Stadtwerke Busse im Terminal des Busbetriebshofs

Ringlinie fährt nur in eine Richtung

Die Busse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren ab dem morgigen Montag, 15. Februar, im Stadtgebiet wieder im regulären Liniennetz. Auf einigen Linien kommt es aber weiterhin zu kleineren Einschränkungen. Die Ringlinie fährt als Linie 20 nur in eine Richtung, die in entgegengesetzte Richtung fahrende Linie 10 kann noch nicht bedient werden.

Eine detaillierte Übersicht zu allen Einschränkungen gibt es online auf www.vos.info. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück beobachtet am morgigen Montag zudem genauestens den Wetterverlauf. Glätte bzw. einsetzender gefrierender Regen kann zu erneuten erheblichen Einschränkungen im Busverkehr führen. Auf ihren digitalen Kommunikationsmedien wird die VOS aktuell informieren.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen