Gretescher Weg wird in den Herbstferien gesperrt

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Linien 16 und N3 werden wegen Bauarbeiten umgeleitet

Der Gretescher Weg wird in den Herbstferien wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Ab Montag, 17. Oktober, erstellt die SWO Netz zwischen Nordstraße und Strothmannsweg einen Kanalhausanschluss.

Betroffen von der Sperrung ist auch der Busverkehr. Die Linien 16 und N3 fahren während den Bauarbeiten eine Umleitung über Strothmannsweg, Gretescher Weg und Belmer Straße. Die Haltestellen Burg Gretesch und Gretescher Weg werden ersatzlos aufgehoben. Auf der Belmer Straße wird in Höhe des Kreisverkehrs eine Ersatzhaltestelle für den Halt Schmiedeweg eingerichtet. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können das Baufeld passieren.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet und der Region Osnabrück zuständig.
Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen