Fahrstuhl-Wartungsarbeiten in der Ledenhof-Garage

Die Zufahrt zum Parhaus Ledenhof-Garage der OPG. © OPG

Vorübergehend kein barrierefreier Parkhaus-Zugang

Ab Montag, 15. März, führt die OPG umfangreiche Fahrstuhl-Wartungsarbeiten in der Ledenhof-Garage durch. Während der Arbeiten ist kein barrierefreier Zugang zum Parkhaus möglich. Die Arbeiten dauern zehn Tage und sind am 24. März abgeschlossen.

An der Aufzuganlage in der Ledenhof-Garage wird die komplette Steuerung mitsamt Technik ausgetauscht und somit modernisiert. Weitere Informationen sowie Ausweichmöglichkeiten gibt es unter www.parken-osnabrueck.de.

Hintergrund: OPG


Die Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft mbH (OPG) ist ein 94-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück, die restlichen sechs Prozent der Anteile hält die Stadt Osnabrück. Die OPG betreibt an mehr als zwanzig Standorten rund 7.000 Stellplätze. Zudem bewirtschaftet die OPG die öffentliche Ladeinfrastruktur in Osnabrück mit mehr als 100 Ladepunkten. 

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen