Fahrspursperrungen auf der Iburger Straße

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

SWO Netz erneuert Gas- und Wasserleitungen

Ab Montag, 20. Juni, erneuert die SWO Netz Gas- und Wasserleitungen auf einem etwa 100 Meter langen Abschnitt an der Iburger Straße. Für die voraussichtlich bis Anfang August andauernden Bauarbeiten werden zwei der vier Fahrspuren gesperrt.

Die Sperrung befindet sich konkret zwischen der Hausnummer 204 und der Einmündung zum Paradiesweg. Um die notwendigen Sicherheitsabstände einzuhalten, werden die beiden stadtauswärtigen Fahrspuren gesperrt und der Verkehr wird läuft in beide Richtungen jeweils einspurig am Baufeld vorbei. Um den nötigen Platz auch für Fahrradfahrende zu schaffen, wird der stadteinwärtige Parkstreifen nicht nutzbar sein.

Während den Bauarbeiten sind die betroffenen Grundstücke an der Iburger Straße nicht mit dem Auto erreichbar. Da der Kreuzungsbereich zum Paradiesweg ebenfalls gesperrt wird, ist eine Zufahrt hier nur über die Ansgarstraße möglich.

Hintergrund: SWO Netz GmbH


Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen