Breite Güntke wird zur Einbahnstraße

Logo des Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Bauarbeiten im Stadtteil Hafen

Die Breite Güntke im Stadtteil Hafen wird ab Montag, 21. Juni, für mehrere Wochen zur Einbahnstraße. Hintergrund: Die SWO Netz verlegt zwischen Pagenstecherstraße und Natruper Straße Versorgungsleitungen.

Die Tiefbauarbeiten werden voraussichtlich Anfang September abgeschlossen sein. Anschließend beginnt die Stadt Osnabrück mit dem Straßenausbau. Für die Dauer der Bauarbeiten ist die Straße nur von der Natruper Straße aus befahrbar. Die Abbiegestreifen von der Pagenstecherstraße und die Geradeaus-Fahrspur der Römereschstraße werden gesperrt. Fahrradfahrer und Fußgänger können die Baustelle in beide Richtungen passieren. 

Hintergrund: SWO Netz GmbH


Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen