Reifen auf einer Straße mit dem Piesberg im Hintergrund

Mit Rohstoffrückgewinnung auf der grünen Spur

Ein Pieswerk für Osnabrück

Wofür werden die gewonnen Rohstoffe gebraucht?

Im Rahmen der Pyrolyse werden Altreifen zu fast 100% recycelt. 








Es entstehen vier Endprodukte:

  1. Pyrolysegas: Das in dem Verfahren gewonnene Gas kann zum Betrieb eines eigenen Blockheizkraftwerks genutzt werden, welches den notwendigen Strom für die Erhitzung der Drehrohröfen der Pyrolyseanlage liefert.
  2. Pyrolysekoks (recovered Carbon Black): Der industrielle Ruß wird unter anderem in der chemischen Industrie z.B. als Farbpigment oder zur Produktion neuer Reifen verwendet. Namhafte Autoreifenhersteller verfolgen aktuell genau das Ziel, die Produktion ihrer Autoreifen aus einem möglichst hohen Anteil recycelter Rohstoffe herzustellen.
  3. Pyrolyseöl: Das Öl kann direkt an Raffinerien oder Chemieunternehmen geliefert und von diesen wieder in den Produktlebenszyklus eingebracht werden. Andererseits sieht die SWO Pyrolyseanlage eine eigene Destillation vor. Somit könnte die SWO-Nutzfahrzeugflotte sowie noch nicht auf Elektrobetrieb umgerüstete Busse mit CO2-neutralem Diesel versorgt werden. Dies ließe sich auch auf städtische Nutzfahrzeuge ausweiten.
  4. Stahlschrott: Dieser wird als Rohstoff im Stahlwerk wiederverwendet.
  • Alle Produkte können der Wertschöpfungskette wieder zugeführt werden. Damit ist das Pyrolyseverfahren eine umweltfreundliche Antwort auf die zunehmend schwierigere Entsorgung von Altreifen.










Ansprechpartner für Ihre Fragen

Sie haben weitere Fragen zu unserem Projekt am Pieswerk? Gerne beantworten wir diese persönlich. Dazu haben wir Sprechzeiten festgelegt, zu denen wir uns ganz Ihren Fragen widmen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


Sprechzeiten: Mo - Fr 9-12 Uhr & 14-16 Uhr

Serkan Kadi
Serkan Kadi
New Business Manager,                                   Projektleiter Pieswerk 
Alte Poststraße 9
49074 Osnabrück
Mo - Fr 9-12 Uhr und 14-16 Uhr

Das Pieswerk im Überblick

Recycling von Altreifen schont die Umwelt

Nachhaltigkeit

Was trägt das Pieswerk zum Klima- und Umweltschutz bei?

So funktioniert der Verwertungskreislauf.

Recyclinganlage

Wie funktioniert das Verfahren?

Beispielansicht der geplanten Pyrolyse-Anlage

Steckbrief

Wo soll das Pieswerk gebaut werden?

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen