Norddeutschlands größter Rutschenpark in der Erlebniswelt des Nettebades Osnabrück

Rasanter Rutschspaß

Rutschen

Egal ob Stand Line, Crazy River, Black Hole oder Sloop - der abwechslungsreiche Rutschenpark des Nettebades - der größte Norddeutschlands - bietet mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Schwierigkeitsgraden Nervenkitzel für unterschiedliche Altersgruppen.

Stand Line

Slidend durch die Erlebniswelt surfen

Die Stand Line – eine Rutsche, die man im Stehen rutscht! Perfekt geeignet für Surfertypen, die ihr Können unter Beweis stellen wollen. Mit ordentlich Anlauf slidet man 30 Meter quer durch die Erlebniswelt. Ein völlig neues Rutscherlebnis - aber mit ein bisschen Übung hat man den Dreh schnell raus!

  • ab 10 Jahren 

Sloop

Mit der Badehose ins Bodenlose

Die Sloop ist in dieser Form in Europa einmalig. Der Einstieg liegt in einer Höhe von 17,5 Metern, wo die Rutscher*innen eine gläserne Startkapsel betreten. Nach einem Countdown verliert man im wahrsten Sinne des Wortes den Boden unter den Füßen und fällt in fast freiem Fall in die Tiefe. Erst nach fünf Metern gibt es den ersten Rutschenkontakt. Danach nimmt das Gefälle zwar ab, doch geht es auf der insgesamt 94 Meter langen Rutsche rasant weiter in einen High-Speed-Kreisel und schießlich ins Auslaufbecken. Die Badegäste erreichen bis zu 50 km/h!

  • ab 12 Jahren

Crazy River

Der verrückteste Fluss der Welt

Der Crazy River ist der verrückteste Fluss der Welt: Aus gut 6 Metern Höhe gleiten die Badegäste in großen Reifen (für ein oder zwei Personen) auf einem 82 Meter langem Wasserstrom durch die Crazy River-Röhre. Unterwegs, auf etwa halber Höhe, landen die Rutscher*innen in einem "Ufo-Zwischenbecken" und kommen von dort schließlich nach weiterer rasanter Fahrt sanft in dem großen Landebecken an.

  • ab 8 Jahren

Aktuell ist die Crazy River coronabedingt nicht geöffnet!

Twist

Hier geht's rund!

Im Trichter der interaktiven 68-Meter-Erlebnisrutsche Twist rotieren die Rutscher*innen zunächst einige Runden wie eine Roulettekugel, bevor sie vom 8-Meter-Trichter förmlich "verschluckt" werden. In der Twist tauchen die Badegäste außerdem in eine interaktive Erlebniswelt ein: Die einzelnen Elemente sind so konstruiert, dass eine ganze Themenwelt in die Rutsche hineinprojiziert werden kann, die interaktiv auf die Bewegungen der Rutscher*innen reagiert. Dabei wird stündlich zwischen den Themenwelten "Haiattacke", "Gewitter" und "Aquarium" gewechselt.

  • ab 10 Jahren

Black Hole

Purer dunkler Nervenkitzel

Die Black Hole bietet puren Nervenkitzel: Die Badegäste tauchen in 9 Meter Höhe in ein schwarzes Loch und gleiten 86 Meter in kompletter Dunkelheit durch einen atemraubenden Tunnel. Während der Rutschfahrt werden sie von geheimnisvoll zuckenden Blitzen begleitet, Lichteffekte täuschen die Sinne und sorgen für eine aufregende Atmosphäre in der Rutsche.

  • ab 8 Jahren

Indoor Rutsche

Rutschvergnügen quer durch die Erlebniswelt

Die Indoorrutsche verläuft einmal quer durch die Erlebniswelt des Nettebades und verspricht mit 36 Metern Länge Spaß für Groß und Klein. Das Rutschvergnügen startet in 3,8 Metern und endet mit einer sanften Landung im Freizeitbecken.

  • ab 6 Jahren

Kinderbreitrutsche

Mit Schwung ins kühle Nass!

Die rasante 6-Meter-Breitrutsche für Kinder startet in 3 Metern Höhe und endet mit einer sanften Landung im Nichtschwimmerbecken des Außenbereichs.

  • ab 6 Jahren

Rutschwettbewerb

Jetzt den Bahnrekord auf der Sloop und der Black Hole knacken!

So funktioniert die kostenlose Teilnahme

  1. Schlüssel an Terminal im unteren Foyer halten 
  2. Am Terminal registrieren/ anmelden 
  3. Teilnahme am Terminal bestätigen 
  4. Countdown aktivieren durch Halten des Schlüssels vor das jeweilige Lesegerät an der Rutsche
  5. Bestzeiten und Fotos in unserem Rutschenwettbewerbsportal einsehen