NachtBusse der VOS am Kamp in Osnabrück

Seit mehr als 20 Jahren hellwach

NachtBus der VOS


Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fährt in Stadtgebiet und Landkreis ab Freitag, 2. Juli 2021, wieder nach NachtBus-Fahrplan. Mit diesem Schritt kehrt die Verkehrsgemeinschaft vollständig zu seinem „Vor-Corona-Fahrplanangebot“ zurück. Der NachtBus Melle verkehrt bereits ab dem 25./26. Juni wieder nach Fahrplan, die Linie N19 ab dem 09. Juli. Die NachtBusse fahren dann wieder wie gewohnt in Osnabrück und ins Osnabrücker Land, beispielsweise Richtung Landwehrviertel, Ueffeln, Rulle, Wissingen oder Hasbergen. Wie schön, sich auch zu später Stunde auf den Busverkehr verlassen zu können. Mit den NachtBussen sind Sie auch nachts immer sicher und bequem unterwegs. Und das nun schon seit mehr als 20 Jahren.

In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehren in Stadt und Landkreis Osnabrück über 20 NachtBus-Linien. Für den NachtBus gilt der VOS-Tarif. Davon ausgenommen ist der NachtBus Melle - für diesen gilt ein Sondertarif: Das Ticket kostet 5 Euro und gilt am betreffenden Abend für beliebig viele Fahrten im NachtBusnetz Melle.

Liniennetzplan NachtBus Osnabrück

Nacht-Osnabrueck-2021.pdf

gültig ab 09/2021

pdf
351 KB
NachtBus der Linie N4 an einer Bushaltestelle

mehr Informationen zum NachtBus

NachtBus-Angebot, Liniennetz und Fahrpläne.

Gute Nachrichten für Nachtschwärmer: Die VOS kehrt zum NachtBus-Fahrplan zurück. 

Meldung 24.06.2021

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück kehrt zum NachtBus-Fahrplan zurück
Kundin sucht eine Verbindung am Fahrplan der VOS

Meldung 20.08.2020

VOS nimmt leichte Anpassungen am Liniennetz vor
Helfende Stadtwerke-Hände beim Verpacken der Alltagsmasken für Abokunden.

Meldung 23.04.2020

Stadtwerke und VOS-Partner verschicken Schutzmasken an Busabokunden
Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen