Präventionsinitiative WalkingBus in Osnabrück

Alternative zum Stadtbusangebot

WalkingBus

Was ist ein WalkingBus?

Der Schulweg zu Fuß wird sicherer und macht mehr Spaß, wenn Kinder ihn gemeinsam zurücklegen. Hier setzt die Aktion „WalkingBUS“ an, welche derzeit erfolgreich an der Grundschule in Voxtrup durchgeführt wird.

Von einem oder mehreren Erwachsenen begleitete Schülergruppen laufen wie ein Linienbus nach Fahrplan feste „Haltestellen“ an. So füllt sich nach und nach der „WalkingBUS“ und bringt die Mädchen und Jungen sicher zur Schule und zurück. Der WalkingBUS stellt somit eine sichere Alternative zum Stadtbusangebot in Osnabrück dar und trägt gleichzeitig zur Reduzierung des Verkehrsaufkommens bei.

Der Lauflinienweg ist durch selbstgestaltete Haltestellenschilder der Voxtruper Grundschüler gekennzeichnet. Diese wurden zuvor in einem Malwettbewerb für die ersten und zweiten Klassen ermittelt. Auf die ersten drei Gewinner warteten attraktive Preise für die ganze Klasse. Ob ein Klassenausflug mit 200 Freikilometern, eine Fahrt zum Lernstandort "Nackte Mühle" inklusive pädagogischem Programm oder eine Fahrt zum Nettebad mit Erlebnisnachmittag - ein unvergesslicher Tag mit der ganzen Klasse war garantiert.

Gefördert wird die Aktion von dem Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Osnabrück, von Dr. Kellersmann (Voxtrup), dem Breitensportclub BSC e.V. Bahama Sports, der TÜV-Verkehrswacht sowie der BKK.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen