Teilnahmebedingungen für die Schwimmkurse

Kursteilnahme

Teilnahmebedingungen der Kurse im Moskaubad

Kursbuchung

Die Buchung der Kurse ist über das Buchungsportal möglich. Liegen mehr Buchungen als freie Kursplätze vor, bieten wir Ihnen den Service einer Warteliste. Sie erhalten dann eine E-Mail, sobald ein Platz in dem gewünschten Kurs frei wird.

Preis

Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus Kurspreis und Badeintritt. Die Eintrittspreise richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste, die Sie an der Rezeption im Bad bzw. im Internet einsehen können.

Zahlung

Bei der Buchung ist der Kurspreis mit der Buchung im Buchungsportal zu entrichten. Erst dann gilt der Platz als gebucht.
Eine Kursbezahlung mit einem Wertgutschein ist online leider nicht möglich. Bei Einlösung vor Ort erheben wir keine Bearbeitungsgebühr.

Probeteilnahme

Eine Probeteilnahme ist bedingt möglich. Bitte wenden Sie sich an die Kursorganisation.

Kurswechsel

Tag, Uhrzeit und Bad des von Ihnen gebuchten Kurses sind verbindlich. Während des laufenden Kurses ist ein Wechsel in andere Kurse nicht möglich. Möchten Sie auf Dauer einen anderen Kurs belegen, wenden Sie sich bitte an die Kursorganisation.

Ausfall/Stornierung

Eine Erstattung der Gebühr bei Rücktritt aus einem gebuchten und bezahlten Angebot erfolgt nicht. Kurstermine, an denen aus persönlichen Gründen nicht teilgenommen werden kann, entbinden nicht von der Zahlung des Kurspreises. Sie können jedoch zu dem Termin, an dem Sie verhindert sind, gerne eine andere Person zur Vertretung schicken - ansonsten verfällt der Kurstermin. Anrechnung auf Folgekurse sowie Vor- und Nachholtermine sind nicht möglich.

Ärztliche Bescheinigung

Grundsätzlich erfolgt eine Kursteilnahme auf eigenes Risiko. In Einzelfällen behält sich die Kursorganisation vor, nach vorausgegangenem Beratungsgespräch zu Ihrer eigenen Sicherheit eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung anzufordern. Diese schicken Sie bitte auf Anforderung an kursorga@swo.de, sonst ist die Teilnahme nicht möglich.

Haftung

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung der Stadtwerke Osnabrück AG und deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ist auf vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden beschränkt. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Information

Zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen steht Ihnen die Kursorganisation per E-Mail unter kursorga@swo.de zur Verfügung.
Aus aktuellem Anlass können wir leider keinen Vor-Ort-Service mehr anbieten.