27.02.2019

Rolf – Warum ihr euch diesen Namen unbedingt merken solltet!

Lesedauer des Artikels: 2.82 Minuten
Erdgasumstellung

18131


Rolf und seine Kollegen im Einsatz für die Erdgasumstellung in Osnabrück

„Rolf kommt vorbei!“ – an diesem Schriftzug ist man in den letzten Wochen in Osnabrück kaum vorbeigekommen. Hier ein Plakat, dort ein Radiospot und hier ein Beitrag in der Zeitung. Und auch zukünftig taucht Rolf hier und da immer wieder auf. Aber wer ist dieser Rolf? Warum soll ich ihm die Tür aufmachen? Und überhaupt: Was geht dieser Rolf mich an?

 

Erdgasumstellugn OsnabrückWer sich diese Fragen gestellt hat, sollte jetzt unbedingt weiterlesen, denn Rolf geht alle etwas an. Oder besser gesagt, alle, die im Netzgebiet der SWO Netz GmbH liegen – und das umfasst immerhin das gesamte Osnabrücker Stadtgebiet.  Rolf steht dabei für alle Monteure, die im Rahmen der Erdgasumstellung in Osnabrück unterwegs sind und eure Gasgeräte auf das neue H-Gas anpassen. Diese Anpassung ist zwingend erforderlich, denn die Gasgeräte kommen nicht automatisch mit der neuen Gassorte klar. In vielen Fällen muss „nur“ eine einfache Düse ausgetauscht, in anderen Fällen müssen umfangreichere Anpassungen vorgenommen und in wenigen Einzelfällen kann das Gasgerät leider nicht auf die neue Gassorte angepasst werden.

Was genau bei euch gemacht werden muss, wissen die Monteure dank der Erhebung der Gasgeräte. Denn richtig: Rolf und seine Kollegen haben euch schon einmal besucht, um zu schauen, welche Gasgeräte es in Osnabrück gibt und wann diese umgestellt werden müssen. Und das sind immerhin ca. 5.000 verschiedene Gerätetypen. Und für jedes dieser Gerätetypen mussten nun die passenden Ersatzteile beschafft werden.

 

Alle mal aufgepasst, jetzt wird angepasst!

Jetzt kommen die Monteure also noch einmal zu euch, um diese Ersatzteile einzubauen. Und hier ist ganz wichtig: Öffnet Rolf und seinen Kollegen unbedingt die Tür! Denn: Der Zeitplan für die Gasumstellung ist eng getaktet. Zum Ende des Jahres 2019 müssen alle 55.000 Gasgeräte auf die neue Gassorte angepasst sein. Klingt viel, ist es auch! Damit das klappt, ist auch der Terminplan von Rolf und Co. genau durchgeplant: Schon zu Beginn der Woche befüllen die Monteure ihr Fahrzeug mit den notwendigen Ersatzteilen für die gesamte Woche – passend für die jeweiligen Gasgeräte, die in der Woche planmäßig angepasst werden müssen.
 

Am Ende der Woche geht das nicht benötigte Material als Retoure zurück ins Zentrallager. Zu Wochenbeginn wird das Fahrzeug dann wieder mit den Ersatzteilen für die Termine in der anstehenden Woche befüllt. Das heißt, könnt ihr den ersten angekündigten Termin nicht einhalten, ist es wichtig, möglichst einen Termin in der gleichen Kalenderwoche zu vereinbaren. Ihr wollt Rolf doch nicht verpassen, oder? 😉

P.S.: Lasst Rolf und seine Kollegen bloß nicht vor der Tür stehen. Ihr ermöglicht so nicht nur einen reibungslosen Ablauf der Erdgasumstellung, sondern könnt auch noch tolle Preise gewinnen.

Exkurs: Warum wird die Gassorte gewechselt?

Die L-Gasaufkommen in Deutschland und den Niederlanden gehen kontinuierlich zurück. Im Jahr 2030 soll die Förderung komplett auslaufen. Bis dahin müssen die jetzigen sogenannten L-Gas-Markträume (daher auch der Fachbegriff „Marktraumumstellung“) sukzessive auf H-Gas umgestellt werden. Die vorhandenen H-Gasreserven garantieren auch zukünftig eine verlässliche Gasversorgung. Die Erdgasumstellung ist eine der größten Infrastrukturmaßnahmen in Deutschland – in den vergangenen Jahrzehnten.

 

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Lisa Hoff

Blogger:
Lisa Hoff

27.02.2019

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile