23.03.2017

Was tun bei Gasgeruch?

Lesedauer des Artikels: 1.4 Minuten
Kochstelle

11100


Damit Erdgas für die Menschen eindeutig identifizierbar ist, wird dem Erdgas ein Duftstoff beigefügt. In Osnabrück mischt der Netzbetreiber –  die SWO Netz GmbH – den Duftstoff „S-Free“ bei. S-Free riecht streng, unbekannt und untypisch.

Solltet ihr bei euch Zuhause Gasgeruch wahrnehmen, dann bitte wie folgt vorgehen:

1 . Keine Panik!

Erdgas riecht dank des beigemischten Duftstoffs so intensiv, dass selbst kleinste Gasmengen wahrgenommen werden. Schlägt Deine Nase also Alarm, ist das noch kein Grund zur Panik. Bleib ruhig und beachte die weiteren Punkte.

2 . Keine Flammen, keine Funken!

Riecht es nach Gas, ist offenes Feuer tabu. Also Zigaretten aus, kein Feuerzeug und keine Streichhölzer benutzen! Auch an elektrischen Geräten können Funken entstehen. Deshalb: Licht- und Geräteschalter nicht mehr betätigen, keine Stecker aus der Steckdose ziehen. Und kein Telefon oder Handy im Haus benutzen!

3 . Fenster auf!

Frische Luft senkt die Gaskonzentration im Raum. Wenn möglich, Türen und Fenster weit öffnen, für Durchzug sorgen. Wichtig: Auf keinen Fall die Dunstabzugshaube oder einen Ventilator einschalten - Funkenbildung!

4 . Gashahn zu!

Schließt – wenn möglich – die Absperreinrichtungen der Gasleitungen.

5 . Mitbewohner warnen!

Warnt eure Mitbewohner (Wichtig: klopfen, nicht klingeln!) und verlasse so schnell wie möglich das Haus.

6 . Gasnotruf unter 0541 2002- 2020 wählen!

Ruft direkt den Gasnotruf der SWO Netz GmbH unter der Telefonnummer 0541 2002-2020 an. Wichtig: Geht zum Telefonieren nach draußen, da sonst Funken entstehen könnten. Die Netzleitstelle ist rund um die Uhr erreichbar und schnell zur Stelle, wenn sie eine Störungen in Osnabrück melden. Dieser Sicherheits-Service kostet keinen Cent – auch wenn es „falscher Alarm" sein sollte.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Nicole Seifert

Blogger:
Nicole Seifert

23.03.2017

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile