26.05.2016

Jahrescheck und Frische-Kur für die Loma-Sauna

Lesedauer des Artikels: 2.47 Minuten
Loma-Sauna Nettebad

39360


In der Loma-Sauna am Nettebad wird aktuell kräftig geschrubbt, gemalert und gehämmert. Noch bis einschließlich Freitag, 27. Mai, dauert der Jahrescheck an, bei dem die Saunalandschaft auf Herz und Nieren überprüft wird. Gleichzeitig erhält die Osnabrücker Wellnessoase durch erweiterte Umkleide- und Aufenthaltsbereiche sowie einen vergrößerten Saunagarten eine kleine Frische-Kur.

 

Zehn Tage Großreinigung

Erweiterung Saunabereich„Zu unserer jährlichen Revision gehören die Kontrolle der Ofenanlagen in den Saunakabinen, kosmetische Malerarbeiten, die Überprüfung von Dusch- und Filteranlagen sowie eine Grundreinigung der Saunaanlage“, erklärt Bäderbetriebsleiter Tilo Schölzel. Von den Saunameistern über Techniker, Reinigungskräfte, Gärtner und Kollegen aus der Schwimmaufsicht packe jeder aus seiner Mannschaft mit an, um die Loma-Sauna in zehn Tagen einmal komplett auf links zu krempeln: „Wir kontrollieren all unsere Saunabänke, befreien den Naturbadeteich von ungewolltem Grün, verlegen – wo nötig – neue Bodenplatten auf unseren Fußwegen, reinigen das Solebecken und den Whirlpool, pflegen die Beete des Saunagartens, erneuern die Steine unserer Saunaöfen und ‚putzen wie die Weltmeister‘“, beschreibt Schölzel, wie vielseitig und umfangreich ein Jahrescheck in der Loma-Sauna ausfällt.

 

Mehr Freiraum zum Umziehen und Entspannen

Darüber hinaus nutzen die Stadtwerke die diesjährige turnusmäßige Revisionszeit, um umfassende Attraktivierungsmaßnahmen in der Saunalandschaft vorzunehmen.  „Gerade an Wochenenden oder zu speziellen Events wie der 'langen Saunanacht' ist es in den Damen- und Herrenumkleiden in der Vergangenheit häufig zu Engpässen gekommen und die Saunagäste mussten auf die Umkleidebereiche im Freizeitbad ausweichen", beschreibt Schölzel das Hauptargument für die aktuellen Erweiterungsmaßnahmen.  Um Abhilfe zu schaffen, muss die ein oder andere Wand weichen und die Sanitäranlagen umgestaltet werden, der Aufwand lohnt sich aber absolut:

»Durch die Umgestaltungsmaßnahmen können wir die Kapazität unserer Spinde auf insgesamt knapp 300 Stück nahezu verdoppeln – das ist ein echter Mehrwert für unsere Besucher«, berichtet der Bäderbetriebsleiter.

 

Erweiterung Loma-Sauna Nettebad

 

Erweiterung Saunabereich am Nettebad

Zudem wird der Saunagarten um ganze 350 Quadratmeter erweitert, indem ein Teil der heutigen Freibadwiese abgegrenzt und der Loma-Sauna zugeordnet wird. „Zusammen mit dem erweiterten Aufenthaltsbereich hinter unserer Saunagastronomie können wir unseren Gästen ab dem 28. Mai also noch mehr Freiraum zum Entspannen bieten“, so Schölzel weiter.
Jetzt müsse sich nur noch die Sonne etwas häufiger blicken lassen, denn besonders im Sommer locke der schön gestaltete, großzügige Saunagarten viele Gäste an. „Auch in der warmen Jahreshälfte ist Saunabaden für unsere Besucher ein erholsamer und gesunder Genuss“, erklärt Sauna-Experte Schölzel.

»Die Abkühlung nach dem Aufenthalt in der trockenen Wärme des Saunaraumes ist ein wahrer Frische-Kick, egal ob unter der Schwallbrause, im kühlen Schwimm-Tauchbecken oder im Naturbadeteich.«

Und ganz nebenbei erhalten die Saunagänger während ihres textilfreien Aufenthaltes im Garten der Loma-Sauna eine nahtlose Bräune.

 

Umbauarbeiten Mitte Juni abgeschlossen

Umbauarbeiten Loma-SaunaDie Saunaumkleiden bleiben laut Schölzel noch bis Samstag, 18. Juni ein „Sperrgebiet“: Bis dahin werden Saunabesucher über das Freizeitbad in die Loma-Sauna geleitet. „Wir reservieren speziell für unsere Saunagäste Umkleiden und Schränke im Freizeitbadbereich. Außerdem erhalten sie als kleine Entschädigung in der Zeit bis zur Fertigstellung der Saunaumkleiden eine „BaustellenCard“, die nach dem dritten Saunabesuch während der Umbauzeit mit einem freien Eintritt lockt“, so Schölzel abschließend.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Lisa Hoff

Blogger:
Lisa Hoff

26.05.2016

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns! blog@stw-os.de

Social Media:

Besuchen Sie auch unsere anderen Social Media Profile