Regenerative Energieerzeugung

Erneuerbar und dezentral: Energieerzeugung für Osnabrück und die Region

Bei der Energieerzeugung für Osnabrück setzen wir auf einen breiten Mix an regenerativen Energiequellen – sowohl in der Strom- wie auch der Wärmeerzeugung. Dabei schöpfen wir besonders die Möglichkeiten der Region aus. So investieren wir in Windkraftanlagen sowie Photovoltaik-, Biomasse-, Geothermie- und Kraft-Wärme-Kopplungs-Projekte.

Unsere Energieerzeugungsanlagen

Windkraftanlagen

Fotovoltaikanlage auf Einfamilienhaus

Photovoltaikanlagen

Blockheizkraftwerk in der Anlage Eversburg

Blockheizkraftwerke

Holzschnitzel-Anlage

Holzhackschnitzel- und Pelletheizanlagen

Gemeinsam für den Klimaschutz: Mit Ökostrom den Ausbau erneuerbarer Energien fördern

Gemeinsam mit Privat- und Geschäftskunden, die sich für den Ökostrom-Tarif Strom naturpremium bzw. ProfiStrom naturpremium entschieden haben, unterstützen die Stadtwerke Osnabrück seit 1999 die Errichtung neuer regenerativer Energieerzeugungsanlagen in Osnabrück.

Und so funktioniert das:

Kunden, die sich für den Tarif entscheiden, zahlen pro verbrauchter Kilowattstunde freiwillig einen Cent obendrauf – den sogenannten „Klimacent. Das Geld aus diesem Klimatopf wird von den Stadtwerken aufgestockt und so der Bau regenerativer Erzeugungsprojekte in Osnabrück finanziert. So konnten wir gemeinsam mit unseren Kunden bereits 18 Naturstrom-Anlagen aus Ökostrom-Mitteln finanzieren.

  • Inbetriebnahme: November 2019
  • Standort: Obere Martinistraße 50, Osnabrück
  • Leistung: 9,405 kWp
  • Modulfläche: ca. 57 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 7.500 kWh
  • Stromspeicher: 9,8 kWh
  • Inbetriebnahme: Oktober 2019
  • Standort: Am Finkenhügel 9, Osnabrück
  • Leistung: 9,69 kWp
  • Modulfläche: ca. 59 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 7.800 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: März 2019
  • Standort: Lerchenstraße 95, Osnabrück
  • Leistung: 9,72 kWp
  • Modulfläche: ca. 59 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 7.800 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: Juli 2018
  • Standort: Tannenburgstraße 93
  • Leistung: 5,94 kWp
  • Modulfläche: ca. 36 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 4.800 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: April 2018
  • Standort: An der Wihokirche 12, Osnabrück
  • Leistung: 9,54 kWp
  • Modulfläche: ca. 58 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 7.600 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: April 2018
  • Standort: Natruper Straße 145, Osnabrück
  • Leistung: 8,48 kWp
  • Modulfläche: ca. 51 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 6.800 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: März 2018
  • Standort: Höhenweg 2a
  • Leistung: 6,48 kWp
  • Modulfläche: ca. 39 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 5.200 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: März 2018
  • Standort: Die Eversburg 14
  • Leistung: 6,48 kWp
  • Modulfläche: ca. 39 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 5.200 kWh
  • Stromspeicher: 3,3 kWh
  • Inbetriebnahme: Ende 2017
  • Standort: Adolf-Staperfeld-Straße/ Ernst-Stahmer-Weg
  • Leistung: 0,2 kWp
  • Modulfläche: ca. 1,2 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: Da es sich hier um eine sehr kleine Anlage handelt, ist die zu erwartende Jahresstrommenge gering. Das Ziel der Anlage ist jedoch die Versorgung des Waldkindergartens mit Strom für z.B. eine LED-Beleuchtung, das Aufladen von Handy-Akkus
  • Stromspeicher: Nein
  • Inbetriebnahme: März 2017
  • Standort: Felsenweg 28, Osnabrück
  • Leistung: 9,54 kWp
  • Modulfläche: ca. 58 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 7.600 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: 28.08.2012
  • Standort: Windhorststraße 79, Osnabrück
  • Leistung: 42,30 kWp
  • Modulfläche: ca. 295 m²
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 39.000 kWh
  • Stromspeicher: 6,5 kWh
  • Inbetriebnahme: Juli 2011
  • Standort: Elbestraße 56
  • Leistung: 42,18 kWp
  • Modulfläche: 400 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 41.000 kWh
  • Inbetriebnahme: Oktober 1996
  • Erweiterung: September 2005
  • Standort: Am Schölerberg 8
  • Leistung: 3,35 kWp
  • Modulfläche: 31 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 2.800 kWh
  • Inbetriebnahme: November 2004
  • Standort: Im Haseesch 6
  • Leistung: 6,51 kWp
  • Modulfläche: 71 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: 5.000 kWh
  • Inbetriebnahme: Dezember 2002
  • Standort: Pottgraben 4
  • Leistung: 3,81 kWp
  • Modulfläche: 31 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 3.200 kWh
  • Inbetriebnahme: Juli 2002
  • Standort: Hafenstraße 7a
  • Leistung: 5,04 kWp
  • Modulfläche: 43 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 4.200 kWh
  • Inbetriebnahme: April 2002
  • Standort: Egon-von-Romberg-Weg 6
  • Leistung: 3,00 kWp
  • Modulfläche: ca. 24 m2
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 2.500 kWh
  • Inbetriebnahme: Februar 2008
  • Erneuerung des Mühlrads: 2019
  • Standort: Östringer Weg 18
  • Leistung: 4,24 kWp
  • Zu erwartende Jahresstrommenge: ca. 11.000 kWh

Das könnte Sie auch interessieren: Unsere Solar-Produkte im Überblick

Grafik einer Solaranlage mit einer Sonne oben rechts

Solaranlage

SOLARkomplett
Grafik einer Solaranlage mit einem Stromspeicher

Solaranlage + Stromspeicher

SOLARkomplett Plus
Grafik eines Stromspeichers

Stromspeicher

SOLARspeicher
Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen