Holzbausteine FAQ

FAQs

Häufig gestellte Fragen von Mietern

Fragen zur Miete

Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer durch das Eigentum am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen. Umgangssprachlich werden Sie auch als Nebenkosten zur Miete bezeichnet. In der Betriebskostenverordnung BetrKV unter §2 „Aufstellung der Betriebskosten“ und in Ihrem Mietvertrag können Sie alle Betriebskostenarten die anfallen können entnehmen. Unter anderem kann es sich um folgende Kostenarten handeln: die Kosten der Wasserversorgung, die Kosten der Entwässerung, die Kosten der Straßenreinigung und Müllbeseitigung, die Kosten des Betriebs des Personen- oder Lastenaufzugs, etc.

Selbstverständlich werden nur die Betriebskostenarten abgerechnet, die auch angefallen sind. 

Ihre Betriebskostenabrechnung erhalten Sie spätestens nach zwölf Monaten, von dem Ende des Abrechnungszeitraumes. Selbstverständlich sind wir bemüht frühestmöglich die Betriebskostenabrechnung zu erstellen und an Sie zu versenden. 

Die Miete ist spätestens bis zum dritten Werktag eines jeden Monats zu entrichten.

Für die Überweisung wird jedem Mieter zu Mietbeginn die Bankverbindung, inklusiv Angabe des Verwendungszweckes, mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen uns ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen, sodass wir Ihre Miete pünktlich einziehen. 

Für die Erteilung einer Einzugsermächtigung erhalten Sie von uns ein SEPA-Lastschriftmandat, welches Sie ausgefüllt und unterschrieben an uns zurücksenden. Durch das Ausfüllen des SEPA-Lastschriftmandates geben Sie uns die Zustimmung zum Einzug der Zahlung. 

Die Kaution beträgt 2,5 Kaltmieten. Eine Ratenzahlung ist möglich, hierzu stimmen wir uns mit Ihnen bei der Erstellung des Mietvertrages ab. 

Fragen zum Mietvertrag / Mietverhältnis

Die Kündigungsfrist für den Mieter beträgt drei Monate zum Monatsende. Ihre Kündigung muss spätestens am 3. Werktag des ersten Monates der Kündigungsfrist bei uns vorliegen.

Bitte beachten Sie, dass die Kündigung schriftlich erfolgen muss und von allen Mietvertragspartnern unterschrieben wird. Haben wir Ihre Kündigung erhalten, bekommen Sie ein Bestätigungsschreiben von uns.

Bitte teilen Sie uns den Einzug einer weiteren Person rechtzeitig mit, da die weitere Person mit in den Mietvertrag aufgenommen wird. Das Vorgehen sprechen wir mit Ihnen gerne persönlich ab.

Grundsätzlich gilt: Haben mehrere Personen den Mietvertrag geschlossen, so können auch nur alle gemeinsam kündigen. Gerne stimmen wir uns über eine Lösung mit Ihnen gemeinsam ab! 

Die persönlichen Ansprechpartner, mit denen Sie bereits bei der Wohnungsbesichtigung Kontakt hatten, bleiben bestehen! Sie erhalten mit den Mietvertragsunterlagen die Kontakte erneut, sodass Sie uns bei Fragen schriftlich oder telefonisch kontaktieren können.  

Fragen rund um die Themen Schaden und Reparatur

Einen Schaden oder eine Reparatur können Sie uns telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, schicken Sie bitte ein Schadensfoto mit, beschreiben den Schaden und denken daran, Ihre Kontaktdaten anzugeben (Name, Anschrift, Telefon).