Vollsperrung im Pyer Kirchweg

Baustellenmanagement Osnabrück © Stadt Osnabrück

Stadtwerke-Netztochter setzt neue Kanalhausanschlüsse

Ab kommenden Mittwoch, 6. März, setzt die SWO Netz GmbH neue Kanalhausanschlüsse im Pyer Kirchweg. Der Pyer Kirchweg wird für die Arbeiten zwischen Heroldstraße und Moorweg voll gesperrt. Die Arbeiten sollen bis Ende kommender Woche abgeschlossen sein.

Die Busse der Linien 81, 82, 581, 582, 381 und 382 fahren in beide Richtungen eine Umleitung vom Pyer Kirchweg über Heroldstraße, Hollager Stadtweg und Moorweg wieder auf den Pyer Kirchweg. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet und der Region Osnabrück zuständig.
Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Siegel Herausragender Regionalversorger Siegel Kompetenz Umwelt und Klima Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Siegel Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen