Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Stromerzeugung durch Sonne, Wind und Wasser erleben

Am Samstag, 25. April, findet der bundesweite „Tag der Erneuerbaren Energien“ statt. Die Stadt sowie die Stadtwerke Osnabrück bieten an diesem Tag gemeinsam und erstmals eine „Eneuerbare-Energien-Bustour“ an. Die kostenlose Rundtour führt zu ausgewählten Orten in der Stadt, an denen interessierte Besucher die Möglichkeiten zur Stromerzeugung durch Sonnen-, Wind- und Wasserkraft erleben können.

Die Bustour startet am 25. April um 10 Uhr auf dem Busbetriebshof der Stadtwerke und führt über die Haltestellen Rosenplatzschule (Sonne), Piesberg (Wind) und Nackte Mühle (Wasser). Als Ansprechpartner während der Fahrt stehen der für Umwelt zuständige Stadtrat Wolfgang Griesert, der Stadtwerke-Vorstandsvorsitzende Manfred Hülsmann, Stadtwerke-Vertriebsleiter Dr. Klaus Siedhoff sowie Prof. Dr. Klaus Kuhnke als Vorstand des Solarenergievereins zur Verfügung. 

Interessierte Bürger können sich ab sofort per E-Mail unter der Adresse dialog(at)stw-os.de anmelden, Anmeldeschluss für die Bustour ist der 22. April. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Mehr Infos zum „Tag der Erneuerbaren Energien“ gibt es unter www.energietag.de

Ansprechpartner für die Redaktion:
Marco Hörmeyer, Tel.: 0541 2002-1011