Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Stadtwerke feiern 100 Jahre Wasserwerk Düstrup

Im Jahre 1908 ging das Wasserwerk Düstrup in Betrieb, das älteste der insgesamt drei Wasserwerke der Stadtwerke Osnabrück. Das 100-jährige Jubiläum nehmen die Stadtwerke zum Anlass, am kommenden Sonntag, 31. August, von 11 bis 18 Uhr auf dem Wasserwerksgelände ein großes Familienfest zu feiern, auf dem sich die gesamte Stadtwerke-Familie präsentiert. Der Eintritt ist natürlich kostenlos. 

„Im Vordergrund steht dabei natürlich unser gutes Trinkwasser“, sagt Organisatorin Ann-Christin Gottschling. An der Trinkwasserbar gibt es jederzeit frisch gezapftes Osnabrücker Wasser, in einem Vortragsraum erläutert der pensionierte Wassermeister Kurt Marx die Geschichte der Osnabrücker Wasserversorgung anhand von vielen historischen Fotos und Ausstellungsstücken. „Wasserchef“ Joachim Nolte und seine Kollegen bieten regelmäßig Wasserwerksführungen an und erläutern die heutige Technik der Wasseraufbereitung. Und auch das Team des Trink- und Abwasserlabors der Stadtwerke um Laborleiterin Helga Groeneweg lässt sich bei ihrer Arbeit über die Schulter gucken: „Die Besucher können Wasser aus ihren Hausbrunnen mitbringen, das wir dann kostenlos untersuchen“, sagt Ann-Christin Gottschling weiter. 

Alle Stadtwerke-Familienmitglieder vertreten
Zusätzlich präsentieren sich die weiteren Stadtwerke-Familienmitglieder: Ein Energiesparcampus bietet zahlreiche Mitmachaktionen und Informationen zum Energiesparen, im neuen Reisebus gibt es Informationen zum BUSReisen-Programm der Stadtwerke und das Bäderteam präsentiert sich mit seinem breiten Angebot. „Natürlich sind auch die NordWestBahn, u.a. mit ihrem StreifZügen-Angebot, sowie die osnatel und der Flughafen Münster-Osnabrück mit dabei“, so die Organisatorin. 

Gewinnspiel mit attraktiven Stadtwerke-Preisen
Unterstützt vom Umweltbildungszentrums findet auf dem Gelände eine Wald- und Wasserrallye für Kinder statt, das Grashüpfer-Umweltmobil ist vor Ort und der Modellbauclub Atter lässt Modellschiffe auf einem der Teiche fahren. „Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt – und das zu fairen Preisen“, sagt die Organisatorin, die zusätzlich auf das Gewinnspiel hinweist, bei dem es u.a. ein exklusives Familien-Wellnesspaket vom Nettebad zu gewinnen gibt. „Es ist also für jeden was dabei. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf ein tolles Fest mit hoffentlich vielen Besuchern“, so Ann-Christin Gottschling abschließend.

Ansprechpartner für die Redaktion:
Marco Hörmeyer, Tel.: 0541 344-203

Wasserwerk Düstrup

Wassermeister Uwe Berlsmann erläutert den Gästen beim Stadtwerke-Wasserfest die Funktionsweise des Wasserwerks Düstrup.