Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Stadtrundfahrten Osnabrück mit erweitertem Angebot

Die Stadt von oben entdecken – das kann man mit den Stadtrundfahrten, die die Stadtwerke Osnabrück mit ihren Partnern Zeitseeing und Traditionsbus von April bis Dezember jeden Samstag um 14.30 Uhr anbieten. Und das gleich zweifach: Zum einen bietet der historische Doppeldeckerbus schon während der Fahrt einen ganz besonderen Blickwinkel auf Osnabrück, zum anderen ist am Gertrudenberg Zeit für Kaffee und Kuchen, aber auch für das Panorama Osnabrücks. Startend am eigens dafür aufgestellten Haltestellenmast vor der Buchhandlung Jonscher (Domhof 6) begeben sich die Fahrgäste auf eine dreistündige Zeitreise. Die Rundtour führt über den Wall und durch zahlreiche Stadtteile. Kundige Stadtführer bringen interessierten Touristen und Osnabrückern die Stadt von unbekannten Blickwinkeln aus näher.

Stadtrundfahrten mit dem Doppeldecker
Start der Fahrten ist an jedem Samstag (April bis Dezember) um 14.30 Uhr, Haltestelle Lortzingstraße/Ecke Domhof, Dauer etwa drei Stunden mit Kaffeepause im Äbtissinnenhaus am Gertrudenberg.

Tickets
Erwachsene 9,90 Euro, ermäßigt 5,90 Euro, Familien (2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder bis 14 Jahre) 24,90 Euro, Gruppenkarte (ab acht Personen) für Erwachsene 9 Euro, für Kinder fünf Euro pro Karte.
Tickets sind erhältlich bei der Rathausinformation und in der Mobilitätszentrale der Stadtwerke am Neumarkt, Tel. 0541-2002-2211, www.stadtwerke-osnabrueck.de, www.traditionsbus-osnabrueck.de. Mit dem Ticket besteht kein Anspruch auf einen Platz im oberen Teil des „Doppeldeckers“.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Katja Diehl, Pressesprecherin Verkehr, Tel.: 0541 2002-2721