Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Prima Klima in unserer Stadt!

Unter dem Motto „Prima Klima in unserer Stadt“ dreht sich am Samstag, 12. Juni, auf dem Theatervorplatz alles rund um Mobilität und Klimaschutz. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) lädt von 9 bis 18 Uhr zu dem Aktionstag „Prima Klima in unserer Stadt“ ein. An den zahlreichen Ständen können sich die Besucher über die Mobilität in Stadt und Land informieren. Für Kinder wird es ebenfalls ein Programm geben. Ein attraktives Gewinnspiel rundet den Aktionstag zur Mobilität ab. Ebenfalls an diesem Tag präsentiert sich der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit einem umfangreichen regionalen touristischen Angebot auf dem Nikolaiort, so dass sich der samstägliche Ausflug in die Innenstadt doppelt lohnt.

Großer Abschluss der Klimaschoner-Aktion
„Wir möchten mit dem Aktionstag auf die hervorragende Erreichbarkeit der Innenstadt mit dem Bus sowie auf unser Engagement im Klimaschutz aufmerksam machen. Gleichzeitig haben wir zum Abschluss unserer Klimaschoner-Aktion alle Klimaschoner eingeladen, mit denen wir den Erfolg der Initiative feiern wollen“, betont Dr. Stephan Rolfes, Vorsitzender der VOS-Gesellschafterversammlung. Im April und Mai hatten 222 Osnabrücker die Gelegenheit, kostenlos das Nahverkehrsangebot zu testen. Und das Engagement der „Neu-Busfahrer“ geht noch weiter: Anlässlich der Klimaschoner-Aktion wird die VOS gemeinsam mit den Teilnehmern und der Stadt Osnabrück im Herbst den „Baum des Jahres“, die Wildkirsche Prunus avium,  am Haseuferweg pflanzen.

Es gibt viel auszuprobieren
Doch auch schon am 12. Juni wird es grün: Die VOS stellt ihren umweltfreundlichen Bus mit modernster EEV-Technik vor. Eine Fahrt ins Grüne ist mit den Freizeitverkehrsangeboten möglich, über die sich die Besucher bei der VOS und der NordWestBahn informieren können. Neben dem Klimaschutzbeauftragten der Stadt Osnabrück stellen sich zahlreiche Partner der VOS an dem Aktionstag vor: Der ADAC ist mit einem Infomobil und Gelbe Engel-Fahrzeugen vertreten. Ein Follow me-Fahrzeug kann am Stand des FMO bestaunt werden. Wie es sich anfühlt, wenn sich Autofahrer mit dem Wagen überschlagen, spüren die Besucher im Überschlagsimulator der Verkehrswacht Osnabrück. Zudem erfahren sie, wie modern heutzutage per Laptop eine theoretische Führerscheinprüfung vonstatten geht. Das StadtTeilAuto Osnabrück stellt sein Angebot als eine optimale Ergänzung zum Bus fahren vor und schließt damit die Mobilitätskette.

Auch für die kleinen Umweltschoner gibt es ein umfassendes Programm
Bequem können Jung und Alt mit den Segways durch den Parcours rollen. Kinder kommen bei der Veranstaltung besonders auf ihre Kosten. So sorgen ein Pantomime und ein Luftballonkünstler für strahlende Gesichter der Kleinen. Große Augen machen die Jüngsten mit ihren Eltern bei den Vorstellungen der Zirkus-AG der Gesamtschule Schinkel. Ihr Glück können Jung und Alt bei dem Gewinnspiel der VOS versuchen, das mit attraktiven Preisen lockt. So gibt es unter anderem Wellnesspakete vom Nettebad, Umweltabos XXL der VOS sowie verschiedene Gutscheine der Partner zu gewinnen.

Mehr Informationen zum Aktionstag „Prima Klima in unserer Stadt“ gibt es im Internet auf der Seite www.vos.info.