Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Neue Busumleitung an der Lerchenstraße

Ab kommenden Montag, 12. März, ca. 8 Uhr, bis Mittwoch, 4. April, wird der Osnabrücker ServiceBetrieb Instandsetzungsarbeiten an der Lerchenstraße ausführen. Davon ist der Straßenabschnitt ab der Einmündung „Reinhold-Tiling-Weg“ bis zur Einmündung „Am Süntelbach“ betroffen.

Die Baumaßnahme wird drei Bauphasen umfassen. Die Busse der Linien 51, 52, 53 sowie der Nachtbuslinie N 5 werden wie folgt umgeleitet:

1. Bauphase (12. bis 27. März):

Ab Reinhold-Tiling-Weg gilt eine Einbahnstraßenregelung stadteinwärts bis zur Straße „Am Süntelbach“ und dann die bisher bestehende Umleitung über „Am Süntelbach“ und Redekerstraße. Stadtauswärts führt die Umleitungsstrecke über Moorlandstraße – Boelckeweg – Reinhold-Tiling-Weg.

2. Bauphase (28. bis 30. März):

Zwischen Reinhold-Tiling-Weg und „Am Süntelbach“ wird die Lerchenstraße komplett gesperrt. Die Busse fahren stadteinwärts über Reinhold-Tiling-Weg – Boelckeweg – Moorlandstraße, stadtauswärts über Moorlandstraße – Boelckeweg – Reinhold-Tiling-Weg.

3. Bauphase (31. März bis 4. April):

Hier gilt die gleiche Einbahnstraßenregelung und Umleitungsstrecke wie in der 1. Bauphase.

Ersatzhaltestellen werden im Boelckeweg Ecke Reinhold-Tiling-Weg sowie in der Moorlandstraße Höhe Matthäus-Kirche eingerichtet.

Die Kanalerneuerungsarbeiten der Stadtwerke auf der Lerchenstraße im Bereich „Süntelstraße“ bis zur Einmündung „Am Süntelbach“ werden parallel zu diesen Arbeiten weitergeführt.