Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Nettebad wegen Bombenentschärfung am Sonntag geschlossen

Am Sonntag, 10. Oktober, wird im Bereich Sonnenhügel ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft und mehrere Stadtteile müssen evakuiert werden. Davon ist unter anderem auch das Nettebad betroffen, so dass das Bad am kommenden Sonntag geschlossen bleibt.
Auf das Badevergnügen muss dennoch niemand verzichten, denn das Schinkelbad bietet an dem Tag Sonderöffnungszeiten bis 20 Uhr an.
Auch der Busverkehr ist von den Bomben-Räumungsarbeiten betroffen. Auf folgenden Strecken werden geänderte Strecken gefahren: Linie 31/32/R31, Linie 41 (Haste), Linie 541 (Rulle) und die Linien 51/52/53 (Dodesheide). Ein Ausstieg ist nach 9 Uhr bis zum Ende der Sperrung im Evakuierungsgebiet nicht mehr möglich. Alle geänderten Streckenführungen im Detail finden Sie auch im Internet unter www.vos.info.

Das Evakuierungszentrum ist die Gesamtschule Schinkel. Zusätzlich werden Evakuierungsbusse ab 8:30 Uhr das Gebiet in einem Rundkurs abfahren und alle Anwohner in Sicherheit bringen. Weitere Informationen zur Evakuierung und Räumung sind am 9. Oktober von 8 – 18 Uhr und am 10. Oktober ab 7 Uhr bis zum Ende der Maßnahme unter dem Bürgertelefon 0541 - 323 3331 zu erfahren.