Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Immer am Ball: VfL-Liveticker an Haltestellen

Der VfL Osnabrück präsentiert sich zum Saisonstart nicht nur wegen seiner neuen Tribüne in Bestform. Dennoch: Nicht Jede oder Jeder hat bei den Heim- oder Auswärtsspielen des Heimatvereins die Zeit, live im Stadion mitzufiebern. Den Fahrgästen der Stadtwerke Osnabrück wird auf ihren Wegen durch die Stadt mit der neuen Saison ein ganz besonderer Service geboten: "Unsere Leitstelle wird bei Spielen des VfL dafür sorgen, dass unseren Fahrgästen, aber auch anderen, die sich an den Haltestellen mit Anzeigern aufhalten, kein Tor mehr entgeht", sagte André Kränzke, Leiter Verkehrsbetrieb. Optisch besonders ansprechend würden sich Zwischenstände und Ergebnisse auf den 30 neuen LED-Anzeigern präsentieren. Hier läuft der VfL-Liveticker in der untersten Zeile der Anzeige stets aktuell mit. "Besonders die fußballbegeisterten Kollegen in der Leitstelle haben an dieser zusätzlichen Aufgabe natürlich auch ein wenig Freude – und persönliches Interesse", schmunzelt André Kränzke.

Ansprechpartner für die Redaktion:
Katja Diehl, Tel. 0541 344-763