Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Baumaßnahmen Kommenderiestraße und Schellenbergstraße

Gleich zwei Baumaßnahmen können ab Montag, 25. Mai, für Verkehrsbehinderungen in Osnabrück sorgen. Zum einen erneuern die Stadtwerke Osnabrück die Gas- und Wasserleitungen in der Kommenderiestraße. Für die Maßnahme wird die Kommenderiestraße zwischen Schloßstraße und Süsterstraße voll gesperrt. Zum anderen führen die Stadtwerke im Vorfeld des Abrisses der Schellenbergbrücke umfangreiche Kanalisationsarbeiten in der Schellenbergstraße/Ecke Carl-Fischer-Straße durch.

An dieser Kreuzung werden eine Gasleitung sowie ein Regenkanal umverlegt. Die neue Kanaltrasse wird quer unterhalb der Straße verlaufen, so dass die Fahrbahnen zeitweise einspurig gesperrt werden müssen. Die Zufahrt zu dem angrenzenden Gewerbegebiet aus Richtung Mindener Straße und Hannoverschen Straße ist somit auch während des Kanalbaus durchgängig möglich. Der Kanalbau soll im Straßenbereich komplett abgeschlossen sein, wenn die Schellenbergbrücke ab dem 6. Juli für den Verkehr gesperrt werden muss.

Regenrückhaltebecken als Naherholungsraum
Im Rahmen einer zeitgemäßen Regenwasserbewirtschaftung im Stadtteil Schinkel und zur Verbesserung der Wasserqualität der Hase sollen im Bereich der Brücke zusätzlich ein Absetzbecken und ein Regenrückhaltebecken eingerichtet werden. Hierzu müssen kurzfristig einige Säulenpappeln gefällt werden. Die Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit den zuständigen Dienststellen der Stadt Osnabrück. Für die Anwohner entsteht im Bereich des Regenrückhaltebeckens ein attraktiver Naherholungsraum.

Ansprechpartner für die Redaktion:
Marco Hörmeyer, Tel.: 0541 2002-1011