Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Azubis werben Azubis

„Azubis werben Azubis“ heißt es am Freitag, 2. September, auf dem Gelände der Stadtwerke Osnabrück. Das zweite Jahr in Folge stellen Auszubildende und Ausbilder verschiedener regionaler Unternehmen gemeinsam ihre Ausbildungsberufe vor. Die Messe wird übergreifend von Azubis und Ausbildern der Stadtwerke, der KME und der Georgsmarienhütte GmbH durchgeführt.

„Durch die Kooperation dieser drei starken Partner können wir den jungen Menschen hier aus der Region eine breite Palette interessanter und zukunftssicherer Ausbildungsberufe näher bringen“, betont Monika Koopmann, Ausbildungskoordinatorin der Stadtwerke Osnabrück. Wie im Vorjahr stehen die gewerblichen Berufe besonders im Fokus der Messe: So gibt es Infos aus erster Hand zu den Ausbildungsberufen Kraftfahrzeugmechatroniker, Industriemechaniker, Elektroniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Verfahrensmechaniker, Fachkraft für Abwassertechnik, Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF) sowie zu den dualen Studiengängen und kaufmännischen Berufen.

Viele attraktive Mitmachaktionen
Die potentiellen Bewerber sollen aber nicht nur Flyer und weitere Unterlagen mit nach Hause nehmen. „Wir wollen durch Mitmachaktionen ganz praktisch zeigen, wie die Ausbildung in den verschiedenen Berufen abläuft“, erläutert Lars Schönball, Ausbildungsleiter der KME. Elektroniker und Mechatroniker veranschaulichen ihre Berufsbilder durch Motoren, Industriemechaniker zeigen das Dengeln und Austreiben von Stahlrosen und Zerspanungsmechaniker geben Einblicke in die Dreh- und Frästechnik. „Wir sind sicher, dass wir viele der noch unentschlossenen Schulabgänger so auf den Geschmack bringen können“, sagt Christian Bloom, Ausbildungsleiter der Georgsmarienhütte GmbH.

Agentur für Arbeit mit dabei
Abgerundet wird der Azubitag durch das Angebot der Agentur für Arbeit, die einen kostenlosen Bewerbungscheck anbieten. Zudem können professionelle Fotos für die Bewerbung gemacht werden. Der unternehmensübergreifende „Azubis werben Azubis“-Tag findet von 11 bis 17 Uhr in der Buswerkstatt der Stadtwerke, Alte Poststraße 9 statt. Der Eintritt ist natürlich frei.