Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Förderprojekt: Moderne LED-Beleuchtung

Förderprojekt I: Moderne LED-Beleuchtung

Förderkennzeichen: 03K03408

Erstrahlen im neuen Licht: Straßen und Bahnunterführungen

Durch die Installation neuester LED-Technik wurden bereits mehrere Straßen und Bahnunterführungen in Osnabrück aufgewertet. Zudem sparen die Stadt und die Stadtwerke Osnabrück durch die moderne Beleuchtung Energie und somit Kosten ein und leisten zeitgleich einen Beitrag zum Umweltschutz.
Diese Maßnahmen wurden durch unterschiedliche Träger gefördert.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekt, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leistet.

Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen, Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.

Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Geförderte Beleuchtungs-Projekte:

  • Vehrter Landstraße
  • Klaus-Strick-Weg (Verbindungsweg)
  • Klaus-Strick-Weg (Zoo-Vorplatz)
  • Weberstraße

Diese Projekte sind im 2. Quartal 2017 umgesetzt worden.


Moderne LED-Beleuchtung für zwei Osnabrücker Bahnunterführungen
Moderne LED-Beleuchtung für zwei Osnabrücker Bahnunterführungen
Moderne LED-Beleuchtung für zwei Osnabrücker Bahnunterführungen
Moderne LED-Beleuchtung für zwei Osnabrücker Bahnunterführungen
Schalten gemeinsam die neue LED-Beleuchtung an der Bahnunterführung Bohmter Straße ein: (V.l.) Jürgen Ruhrmann (Stadtwerke-Projektleiter), Wolfgang Griesert (Stadtbaurat), Gerhard Fuchs (Vorstand Stiftung „Lebendige Stadt“) und Burghard Gutowski (L
Schalten gemeinsam die neue LED-Beleuchtung an der Bahnunterführung Bohmter Straße ein
Gefördert durch das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Projektträger Jülich

Meldungen zu Förderprojekten

Stadtwerke eröffnen modernisiertes Foyer und Servicezentrum im Zentralgebäude

mehr

Moderne LED-Beleuchtung für zwei Osnabrücker Bahnunterführungen

mehr

Mit dem Einbau der ersten LED-Leuchten hält eine neue Technik Einzug in die Osnabrücker...

mehr