Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
So19August

Landwehrviertel-Fest

Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr Veranstalter: Stadtwerke Osnabrück Buchung: Keine Terminvereinbarung notwendig

Grüne Mitte im Landwehrviertel
Die geplante grüne Mitte im Landwehrviertel.

Beschreibung:

Auf dem 37 Hektar großen Gelände der ehemaligen Landwehrkaserne hat sich bereits viel getan: Aus den einstigen „Quebec Barracks“ wird Stück für Stück ein lebenswertes Wohngebiet mitten im Stadtteil Atter. Nun ist ein wichtiger Meilenstein erreicht: Die erste Erschließungsphase des Landwehrviertels ist abgeschlossen. Das soll bei einem gemeinsamen Familienfest gefeiert werden.

Die Besucher können sich auf interessante Informationen rund das Landwehrviertel freuen. Am Standd der Stadtwerke Osnabrück, wird das Energiekonzept für den Teilbereich E, die zukünftige Mobilstation sowie das neue Busnetz 2019 mit der geplanten MetroBus-Linie M2, die direkt ins Landwehrviertel führt, vorgestellt. Die ESOS informiert über das weitere Vorgehen zur Erschließung. Des Weiteren werden die Bauträger Delta Bau AG und BPD Immobilienentwicklung sowie der Nahversorger REWE alle Fragen rund um die Bebauung und Vermarktung beantworten. Auch Vereine aus der Nachbarschaft wie die Bürgervereine Atter und Eversburg und der OSC sind dabei. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Unterhaltung sowie Speisen und Getränken rundet den Veranstaltungstag ab.

Wir freuen uns Sie in der Zeit von 11 bis 17 Uhr begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Für die Anreise gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttle, der Sie bequem zum Veranstaltungsort bringt.

Landwehrviertel, Quebecallee, 49090 Osnabrück

Weitere Informationen zum Landwehrviertel finden Sie auch unter www.landwehrviertel.de

Weitere Optionen für diese Veranstaltung

Veranstaltung in eigenen Kalender übertragen (z.B. Outlook)
Diesen Termin beobachten / bestehende Beobachtung deaktivieren
Ihre Anmerkungen und Fragen zu diesem Termin