Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Fr22März

Führung Wasserhochbehälter Westerberg

Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr Veranstalter: Stadtwerke Osnabrück Freie Plätze: 0     Anmeldung zu diesem Termin nicht mehr möglich

Beschreibung:

Einmal im Jahr – zum Internationalen Tag des Wassers am 22. März – rückt die Bedeutung des Trinkwassers in den Fokus: Trinkwasser in Top-Qualität und ausreichender Menge ist in Deutschland selbstverständlich. Die Stadtwerke nutzen diesen Tag, um das Bewusstsein für die Ressource Wasser zu schärfen und bieten eine Führung im Wasserhochbehälter Westerberg an.

Im 19. Jahrhundert war sauberes Trinkwasser in Osnabrück noch keine Selbstverständlichkeit. Der Bau des ersten Hochbehälters Westerberg 1891 war – zusammen mit dem ersten Wasserwerk im Schinkel – somit ein echter Meilenstein in der Wasserversorgung. In den 1970er-Jahren entstand ein weiterer Hochbehälter am Westerberg. Beide Gebäude liegen seit 2007 still. Bei einer Führung durch den jüngeren der beiden Hochbehälter steht neben der historischen Bedeutung auch die Funktionsweise im Fokus.

Treffpunkt: Ecke Gutenbergstraße / Edinghäuser Straße
Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen
Dauer: ca. 90 Minuten
Hinweis: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Anmeldung erforderlich!
(Hinweis: Die Anmeldung gilt jeweils nur für eine Person. Sollten Sie mehrere Personen anmelden wollen, füllen Sie bitte für jeden Teilnehmer ein Anmeldeformular aus.)

Weitere Optionen für diese Veranstaltung

Anmeldung zu diesem Termin nicht mehr möglich
Veranstaltung in eigenen Kalender übertragen (z.B. Outlook)
Diesen Termin beobachten / bestehende Beobachtung deaktivieren
Ihre Anmerkungen und Fragen zu diesem Termin