Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Erweiterter Notfahrplan ab dem 20.04.2020

Ab Montag, 20. April, wird der Notfahrplan im Stadtverkehr montags bis samstags auf einen 35-Minuten-Takt ausgeweitet. Für Sonntage bleibt der aktuell gültige Notfahrplan bestehen.

 

Die Betriebszeit von 5 Uhr in der Früh bis 21.30 Uhr am Abend bleibt erhalten und der NachtBus-Verkehr bleibt demnach ausgesetzt. Die Zusatzfahrten zu den Klinikstandorten sowie die Verstärkerfahrten bleiben von den Änderungen unberührt und werden nach wie vor gefahren.

 

 

Entsprechend der Empfehlung von Bund und Ländern wird den Fahrgästen empfohlen für die Dauer des Aufenthalts im Bus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Eine Pflicht besteht aktuell noch nicht. Den Abo-Kunden wird in der nächsten Woche (KW 17) ein Mundschutz per Post zugestellt.

 

Im Landkreis Osnabrück ergeben sich keine Änderungen im Fahrplan. Die VOS-Partner fahren bis auf Weiteres nach Ferienfahrplan inklusive der bekannten Besonderheiten.

 

Eine Übersicht der aktuellen Maßnahmen sowie die einzelnen Linienfahrpläne finden Sie unter: https://www.vos.info/aktuelles/coronavirus.html.

 

Der VOSpilot wird vsl. zum 20.04.20 aktualisiert sein.