Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Schulbusverkehr Osnabrück

SozialTicket

Das SozialTicket ist ein Tarifangebot der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück für das Stadtgebiet Osnabrück und Belm  (Preisstufe 0).

Es wird in Form von 8-FahrtenTickets ausgegeben. Zur Nutzung des SozialTickets sind Einwohner der Stadt Osnabrück entsprechend der mit den Sozialleistungsträgern getroffenen Vereinbarung berechtigt, die

  • laufende Leistungen nach dem SGB XII,
  • laufende Leistungen nach dem SGB II (ALG II und Sozialgeld)
  • laufende Leistungen nach dem AsylbLG (Grundleistungen und Leistungen in besonderen Fällen),
  • Wohngeld oder
  • geringes sonstiges Einkommen erhalten.

Für die Ausgabe und Nutzung des SozialTickets gelten folgende Bedingungen:

  • Zur Nutzung des SozialTickets muss die Berechtigung nachgewiesen werden. Die Berechtigten nach Absatz 2 erhalten von der Stadt Osnabrück den Osnabrück-Pass.
  • Beim Kauf des SozialTickets sowie bei der Nutzung ist die Berechtigung durch Vorlage eines  gültigen  Osnabrück-Passes  in  Verbindung  mit  einem  amtlichen  Lichtbildausweis nachzuweisen.
  • Das SozialTicket gilt  für  die Tarifzone  100  (Osnabrück/Belm).  Das  Ticket  kann auf andere Osnabrück-Pass-Inhaberinnen/-Inhaber übertragen werden.
  • Analog gelten die Bestimmungen des 8-FahrtenTickets

 

 

Weitere Infos

Detaillierte Informationen zur Schülersammelzeitkarte finden Sie in den Tarif- und Beförderungsbedingungen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS).