Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Neues Führungsduo an OPG-Spitze

Gesellschafter und Aufsichtsrat bestellen Wigand Maethner zum hauptamtlichen Geschäftsführer

Die Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft mbH (OPG) stellt sich personell neu auf. Wigand Maethner ist zum neuen hauptamtlichen OPG-Geschäftsführer bestellt worden. Ihm zur Seite steht weiterhin Volker Hänsler, der diese Funktion neben seiner Verantwortung als Fachbereichsleiter Finanzen und Controlling der Stadt Osnabrück ausübt.

Maethner übernimmt die Aufgabe von Werner Linnenbrink, der als Leiter Mobilitätsangebot bei den Stadtwerken Osnabrück die OPG-Geschäftsführung nebenberuflich ausgeübt hatte und zum 30. November in den OPG-Aufsichtsrat gewechselt ist. Wigand Maethner leitete zuletzt bei der NordWestBahn als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Vertrieb, Marketing und Kundenservice. Der 50-jährige war außerdem in Personalunion bei den Stadtwerken Osnabrück bis 2014 für das Marketing im Bereich ÖPNV verantwortlich. „Die OPG ist mit der neuen starken Führungsspitze gut aufgestellt, um für die Menschen in der Region Osnabrück ein Stück Lebensqualität aktiv zu gestalten“, betont Stadtwerke-Verkehrsvorstand Dr. Stephan Rolfes. Die OPG will sich zukünftig noch stärker auf die Erreichung der Mobilitätsziele der Stadt Osnabrück ausrichten.

Zum Hintergrund

Seit dem 1.1.2014 sind die Stadtwerke Osnabrück Mehrheitsgesellschafter der Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft mbH (OPG). Die Stadtwerke stärken durch die Übernahme von 94 Prozent der Anteile ihre Rolle als regionaler Mobilitätsdienstleister. Ziel des Anteilsüberganges ist es, die Voraussetzungen für einen intelligenten Verbund von Individualverkehr und Personennahverkehr in Osnabrück zu schaffen.

Neben der OPG hat auch die OPG Center-Parking GmbH ihren Sitz in Osnabrück. Mehrheitsgesellschafter ist die Goldbeck GmbH aus Bielefeld, die OPG ist als Minderheitsgesellschafter an der OPG Center-Parking GmbH beteiligt. Die OPG Center-Parking GmbH ist auf den Betrieb von Parkstätten in ganz Deutschland ausgerichtet.