Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Die neuen Abo-Chipkarten sind da!

Einführung der Chipkarten für unsere Bus-Abo-Kunden.

Die Chipkarte - flexibel und modern mit der VOS in Osnabrück mobil

Das bisherige Bus-Abonnement in Papierform, welches Ihnen quartalsweise zur Verfügung gestellt wurde, wird durch eine Chipkarte ersetzt. Sie bleiben damit nach wie vor jederzeit im Stadtgebiet Osnabrück/Belm (Preisstufe 0) mobil.

Eine Karte, viele Vorteile

Die Chipkarte bringt für Sie folgende Vorteile:

  • es entfällt der vierteljährliche Versand der Abo-Tickets der VOS
  • automatische Zusendung der neuen Chipkarte vor Ablauf der Gültigkeit
  • unkomplizierter Ersatz nach Sperrung der Karte bei Verlust, auch bei übertragbaren Abos
  • bundesweiter Standard „(((eTicket Deutschland“ ist besonders sicher vor Missbrauch, Manipulationen oder Fälschungen

 

So nutzen Sie Ihre Chipkarte

die Karte ist bei jeder Fahrt in den Bussen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) mitzuführen
beim Einstieg in den Bus halten Sie Ihre gültige Chipkarte an das Kontrollgerät beim Fahrpersonal
sollten Sie einmal nicht die Möglichkeit haben, Ihre Chipkarte an das Kontrollgerät zu halten (in Sonderfällen, z. B. zu Hauptverkehrszeiten), bleiben Sie natürlich dennoch im Besitz eines gültigen Abos – Ihr Bus-Abo ist auch ohne Prüfung gültig

Daten auf Ihrer Chipkarte

Auf der Chipkarte werden ausschließlich die zur eindeutigen Identifizierung notwendigen Kundendaten gespeichert.

Alle weiteren Informationen zur neuen Abo-Chipkarte finden Sie unter: https://www.vos.info/tickets-ticketpreise/abo-gold.html