Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN
Baustelleninformation: Kanalerneuerung Bramscher Straße in Osnabrück

Baustelleninformation: Kanalerneuerung Bramscher Straße

Stadtwerke sanieren Schmutz- und Regenwasserkanäle

Zeitplan 2. Bauabschnitt

Beginn: 19. September 2016
Ende: Mitte Mai 2017

Maßnahmen

  • Sanierung eines Schmutzwasserkanal
  • Sanierung zweier Regenwasserkanäle

Hintergründe zur Kanalsanierung

Die Arbeiten knüpfen direkt an die bereits im vergangenen Jahr abgeschlossene Maßnahme in Höhe der Bahnunterführung Hasetor an und erstrecken sich im jetzt folgenden zweiten Bauabschnitt von der Einmündung in die Bramscher Straße bis zur Süntelstraße. Der Bereich muss für die Arbeiten abschnittsweise voll gesperrt werden.

Wie schon im Bereich Hasetor hatte eine Kanalbefahrung mit einer speziellen Kamera auch im weiteren Verlauf der Bramscher Straße eine Vielzahl an Schäden aufgezeigt. Hier besteht ebenfalls dringender Handlungsbedarf, eine Komplettsanierung ist unumgänglich.

In dem am 19. September startenden zweiten Bauabschnitt bis zur Süntelstraße erneuern die Stadtwerke einen Schmutzwasserkanal mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern sowie zwei Regenwasserkanäle aus Beton mit einem Durchmesser von 50 beziehungsweise 40 Zentimetern.


Verkehrsführung während der Bauphasen

Die Kanalarbeiten werden unter abschnittweiser Vollsperrung bis Mitte Mai 2017 andauern. Während der Bauzeit kann der Bereich über die Roopstraße und die Wachsbleiche umfahren werden. Im Zuge des Bauverlaufs werden die Fahrbahnbefestigungen fortschreitend provisorisch mit Asphalt wiederhergestellt, so dass der südliche Abschnitt der Bramscher Straße sowie die Wittkoppstraße dann wieder über Hasetor befahrbar sein werden.

Busumleitungen ab dem 19. September

Der Busse der Linien 41, 541, 81, 82, 581 bis 586, 546, 610, 51, 52 und 53 fahren bis zum Ende der gesamten Baumaßnahme stadtauswärts (Richtung Haste/Dodesheide) eine Umleitung über Hansastraße und Roopstraße weiter zur Bramscher Straße bzw. Süntelstraße. Die Haltestelle „Roopstraße“ wird in die Roopstraße verlegt.

Aktuelle Meldungen zu

Fahrplanabweichungen

Weitere Infos zur Baustelle Bramscher Straße

Stadtwerke sanieren Schmutz- und Regenwasserkanäle

mehr

Wie die Stadtwerke die Kanalisation laufend erneuern Nein, Wehmut schwingt bei Daniela Fiege nicht...

mehr

Verkehr rollt ab Freitag (16.10.) wieder wie gewohnt

mehr

Fertigstellungstermin kann voraussichtlich vorgezogen werden

mehr

Stadtwerke und ausführende Baufirma verständigen sich auf neue Arbeitszeiten

mehr

Mehr zum Baustellenmanagement Osnabrück

Aktuelle Infos zu dieser und allen weiteren verkehrsrelevanten Baumaßnahmen unter:

www.osnabrueck.de/baustellen

Video: Kanalbefahrung Bramscher Straße

VIDEO: Kanalbefahrung Bramscher Straße
VIDEO: Kanalbefahrung Bramscher Straße - ANKLICKEN ZUM STARTEN!

Schadensbilder

Hintergründe zur Entwässerung

Haus- & Grundstücksentwässerung

Video

Bürgerinformation zur Grundstücksentwässerung


Übersicht zur Verkehrsführung: Baustelle Bramscher Straße

Busumleitung Bramscher Straße, 1. Bauabschnitt
Busumleitung Bramscher Straße, 1. Bauabschnitt

Zum Runterladen

Übersicht: Baustellen mit Verkehrsbehinderungen