Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Staatliche Umlagen: Was soll damit erreicht werden?

Es gibt eine Reihe staatlich auferlegter Umlagen: EEG-Umlage, Offshore-Umlage, §19-StromNEV-Umlage, KWK-Umlage, und die Umlage für abschaltbare Lasten.  Insgesamt sinkt die Summe aller Umlagen zum 01.01.2018 von 7,684 ct/ kWh auf 7,555 ct/ kWh (netto).

Diese Umlagen werden

  • deutschlandweit einheitlich erhoben,
  • sind fester Bestandteil des Verbrauchspreises,
  • fallen für jede Kilowattstunde an und
  • müssen vom Stromversorger über die Rechnung eingefordert und anschließend abgeführt werden.

Alle staatlichen Abgaben auf Strom auf einen Blick:

Alle Inhalte einblenden

Video: Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Video: Zusammensetzung des Strompreises
Video: Zusammensetzung des Strompreises. ANKLICKEN zum Starten!

Meldungen zum Strompreis

Mit einem Stromtarif Gutes und Sinnvolles in der Region tun... Das geht - mit dem sogenannten...

mehr

TelDaFax, FlexStrom oder Care-Energy: Was Stromkunden wissen müssen „Nein, machen Sie sich keine...

mehr

Trotz steigender staatlicher Umlagen halten die Stadtwerke den Strompreis in Osnabrück 2016 stabil.

mehr

Stadtwerke-Kunden warnen vor irreführenden Haustürgeschäften

mehr

Preis trotz steigender staatlicher Umlagen zum Jahreswechsel stabil

mehr