Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

AquaRiding: Wassersport auf dem Rad

Richtig ist im AquaRiding-Kurs jeder, der ein sportliches Intervalltraining für den ganzen Körper sucht. Anders als beim Radfahren an Land bietet AquaRiding ein forderndes Ganzkörpertraining, bei dem Sie gegen den Wasserwiderstand arbeiten.

Aufgeteilt sind die Kurse in drei Leistungsstufen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und unterschiedlichen Musiktempos, bei dem jeder individuell die Geschwindigkeit der Bewegungsabläufe bestimmen kann.
Der AquaRiding Basis-Kurs ist bestens geeignet für Sportler, die Freude an der Bewegung haben und vorwiegend gemäßigte Bewegungsabläufe ausüben möchten.
In mittlerem Tempo fahren die Teilnehmer beim AquaRiding Medium. Das Tempo wird im Vergleich zum Basis-Kurs angezogen, sodass sich der Kurs besonders für Menschen eignet, die mit zügiger Geschwindigkeit trainieren möchten.
Anspruchsvolle Sportler, die ihren Körper gerne fordern, sind in dem AquaRiding Aktiv-Kurs genau richtig. Im maximalen Tempo werden Kraft und Ausdauer trainiert.

Für ein effektives Training empfehlen wir das Training für Personen bis 1,90m Körpergröße sowie das Tragen von AquaFitness-Schuhen.

  • Unsere AquaRiding-Kurse finden einmal wöchentlich ausschließlich im Nettebad statt. Ein Kurs umfasst zehn Einheiten à 45 Minuten.

Kursmanager

Weitere Informationen, freie Plätze und die Möglichkeit zur Online-Buchung finden Sie hier.