Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Frühjahrserwachen im Moskaubad

Stadtwerke laden zur 7. „Gartenzeit“ ins Freibad ein

„Gartenzeit“ im Moskaubad: Bereits zum siebten Mal verwandeln die Stadtwerke Osnabrück die Freibadliegewiese gemeinsam mit knapp 25 Ausstellern in eine bunte Informationsplattform für Frühlings- und Gartentrends. Am Sonntag, 7. April, können sich Besucher von 11 bis 17 Uhr bei der richtigen Gartenplanung und -gestaltung beraten lassen, Dekoartikel oder erste Frühjahrsblumen für den eigenen Garten kaufen und einige kulinarische Köstlichkeiten entdecken.

„Auch in diesem Jahr wird die ‚Gartenzeit‘ wieder von vielen regionalen Ausstellern unterstützt, die nicht nur für Inspiration sorgen, sondern auch wertvolle Tipps und Tricks für die individuelle Gartengestaltung geben“, erläutert Moskaubadleiterin Sonja Koslowski.

„Von Gartengeräten über Kräuter und Pflanzen bis hin zu Kunsthandwerk haben unsere Partner vielfältige Angebote im Gepäck.“

Einige Aussteller bieten darüber hinaus kulinarische Spezialitäten wie beispielsweise hausgemachte Marmelade und Honig, Tiroler Käse, Schinken oder selbstgebackenes Vollkornbrot an.

Buntes Rahmenprogramm

„Auch unsere kleinen Besucher kommen bei der ‚Gartenzeit‘ auf ihre Kosten – denn sie können sich am Sonntag kostenfrei auf unserem Dschungelpfad austoben“, sagt Sonja Koslowski. „Ein neues Highlight ist der Dschungel-Rutschenturm, der an diesem Tag zum ersten Mal geöffnet wird.“ Darüber hinaus bietet der Osnabrücker Sport Club (OSC) eine Mal- und Bastelecke sowie Draußen-Spiele wie Hüpfe-Kästchen, Dosen werfen, Sackhüpfen, Ballspiele oder Gummitwist an. Erwachsene können beim OSC-Cross-Fit-Kurs für jedermann mitmachen. „Auch musikalisch können sich unsere Gäste – beispielsweise bei einem Stück Kuchen – auf den Frühling einstimmen“, kündigt Sonja Koslowski an.

Normaler Badebetrieb

Wer unabhängig von der „Gartenzeit“ das Moskaubad besuchen möchte, ist ebenso herzlich willkommen, denn der normale Badebetrieb läuft weiter. Für die Angebote im Schwimmbad gilt der normale Eintrittspreis. Der Eintritt auf die Außenfläche des Moskaubades und die Nutzung der Außenspielangebote sind während der Veranstaltung kostenfrei.

Bei der „Gartenzeit“ im Moskaubad werden am 7. April Frühlings- und Gartentrends vorgestellt.

Die Nutzung der Außenspielangebote des Moskaubades ist bei der „Gartenzeit“ am 7. April kostenfrei.