Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Alles Lumen? Oder Watt?

Mit LEDs Energie sparen: Vortrag zur passenden Beleuchtung zuhause

LEDs werden immer mehr zum Renner unter den Leuchtmitteln. Doch noch immer haben die Licht emittierende Dioden – kurz: LEDs – mit Vorurteilen zu kämpfen: Zu teuer oder zu kaltes Licht.

Am Donnerstag, 5. November, um 19 Uhr, räumen die Stadtwerke mit diesen Vorurteilen auf und erläutern, wie und wo der Einsatz von LEDs zuhause sinnvoll ist und dabei fleißig Energie gespart werden kann.

„Noch vor zehn Jahren war eine gute Raum- oder Außenbeleuchtung mit LEDs nicht vorstellbar. Das ist jetzt ganz anders – LEDs sind vielseitig einsetzbar“, betont Herbert Kreke, Energieberater bei den Stadtwerken Osnabrück.

„Heute sind in neuen Leuchten LEDs schon oftmals fest verbaut, so dass ein Leuchtmittel nicht getrennt gekauft oder ausgewechselt werden muss“, so Kreke weiter. Bei seinem Vortrag erläutert der Stadtwerke-Experte, was es mit den technischen Fachbegriffen Watt, Lumen und Kelvin auf sich hat und wie die richtige Lichtfarbe gefunden werden kann.

Anmeldung erforderlich

Eine Anmeldung für die Veranstaltung am 5. November um 19 Uhr ist erforderlich – telefonisch unter 0541 2002-2002, per Mail unter servicezentrum(at)stw-os.de oder persönlich im Servicezentrum am Nikolaiort 3/4.
Der Veranstaltungsort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Für Energiekunden der Stadtwerke ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenlos.