Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Nächtliche Kanalspülungen in der Johannisstraße

Stadtwerke-Netztochter untersucht Kanäle per Kamerabefahrung

Ab kommenden Montag, 29. Mai, führt die SWO Netz GmbH Kanalspülungen in der Johannisstraße zwischen Neumarkt und Johannisfreiheit durch. Um Einschränkungen im Busverkehr zu vermeiden, finden die Arbeiten nachts zwischen 21:30 Uhr und 5:00 Uhr statt. Während der Reinigung kann es zu Geräuschentwicklungen kommen. Die Arbeiten sollen innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen sein.

Die jeweils folgenden Kanaluntersuchungen per Kamerabefahrung werden sowohl tagsüber als auch nachts stattfinden, den Busverkehr aber kaum einschränken. Die SWO Netz GmbH reinigt und inspiziert in regelmäßigen Abständen das insgesamt 1.100 Kilometer lange Kanalnetz in der Osnabrücker Unterwelt. Die Spülungen sind notwendig, um die Kanäle von Ablagerungen, Verwurzelungen, aber auch Essensresten, Fetten oder Hygieneartikeln zu befreien. Die Rückstände können den Kanaldurchmesser verringern und im schlimmsten Fall zu Verstopfungen führen. Mehr Infos zur Reinigung und Untersuchung der Kanäle gibt es im Stadtwerke-Blog unter www.swo.de/blog.

Hintergrund: SWO Netz GmbH

Die SWO Netz GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück und für die Planung, den Bau und den Betrieb der Infrastrukturnetze im Stadtgebiet zuständig. Das umfasst die Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Telekommunikation sowie Straßenbeleuchtung.

Baustellenmanagement von Stadt und Stadtwerken Osnabrück