Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Zukunftstag: Einblick in die Stadtwerke-Jobwelt

40 Schüler schnuppern Berufsluft im Unternehmen Lebensqualität

Der Zukunftstag hat auch in diesem Jahr für einen großen Schülerzulauf bei den Stadtwerken Osnabrück gesorgt. 40 Schülerinnen und Schüler schnupperten erste Berufsluft und warfen einen Blick hinter die Kulissen des „Unternehmen Lebensqualität“. Die Schüler hatten zudem Gelegenheit, sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren und mit Stadtwerke-Azubis ins Gespräch zu kommen.

„Unsere Zukunftstag-Plätze sind jedes Jahr heiß begehrt – das zeigt, dass wir ein vielseitiges Programm rund um unsere Ausbildungsberufe bieten und ein interessanter Ausbildungsbetrieb in der Region sind“, erklärt die Stadtwerke-Ausbildungsleiterin Nadine Wortmann. Wie in den Vorjahren lagen Planung und Durchführung des Zukunftstages fest in Azubi-Hand.

„Für uns war wichtig, dass der Tag nicht nur geballte Informationen zu unseren Berufen bietet. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Stadtwerke regelrecht erleben und auch – im wahrsten Sinne des Wortes – erfahren“, ergänzt Nathalie Barkau, die als Auszubildende zur Industriekauffrau die Planung koordinierte.

Erstmals dabei: das Nettedrom
Zu Beginn stellten die Azubis kurz das Unternehmen und die unterschiedlichen Ausbildungsberufe vor. Im Anschluss standen – aufgeteilt in Kleingruppen – das Wasserwerk Düstrup, der Busbetriebshof, das Nettebad und erstmals auch die E-Kartbahn Nettedrom auf dem Zukunftstags-Programm der Teilnehmer. „Den Bus hat eine ausgelernte Fachkraft im Fahrbetrieb gefahren“, so Nathalie Barkau weiter. „So konnten wir live und in der Praxis vorstellen, was unsere Ausbildungsberufe wie die Fachkraft im Fahrbetrieb oder auch Fachkraft für Abwassertechnik oder Fachangestellter für Bäderbetriebe alles umfasst.“ Für Ausbildungsleiterin Nadine Wortmann ist der alljährliche Zukunftstag eine sehr gute Gelegenheit, die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei den Stadtwerken vorzustellen. „Ich bin gespannt, wer sich von den Schülern bei uns in Zukunft bewerben wird.“

Blick hinter die Stadtwerke-Kulissen: Schüler und Azubis beim Zukunftstag 2018 der Stadtwerke Osnabrück.