Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Einfach elektrisch unterwegs

Stadtwerke-Vortragsveranstaltung zur Elektromobilität in Osnabrück

Wo und wie kann ich mein E-Auto aufladen? Wie lange dauert das und was kostet das Stromtanken? Wann lohnt sich die Anschaffung eines E-Autos überhaupt und was hat das mit einer eigenen Solaranlage inklusive Stromspeicher zu tun? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Stadtwerke Osnabrück im Rahmen einer Infoveranstaltung am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr.

„Das Thema E-Mobilität nimmt rasant Fahrt auf“, stellt Stadtwerke-Experte Björn Fütz heraus.

„Die Anzahl sowie die Auswahl an E-Autos steigen, auch die Ladeinfrastruktur wird stetig optimiert.“

Die Stadtwerke betreiben bereits die öffentliche Ladeinfrastruktur im Stadtgebiet von Osnabrück und sind Partner des Stadtwerke-Verbundes ladenetz.de. Zudem hat das Unternehmen seine Angebotspalette um ein „Rundum-Sorglos“-Ladestationpaket für E-Autofahrer erweitert. Bei seinem Vortrag am 12. April erläutert Stadtwerke-Experte Björn Fütz u.a. die Details zum E-Laden „all inclusive“.

Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung ist Teil einer Stadtwerke-Beratungswoche zum Thema Elektromobilität vom 9. bis 14. April. Eine Anmeldung für den Vortrag am 12. April um 18 Uhr ist erforderlich – telefonisch unter 0541 2002-2002, im Internet unter www.swo.de/veranstaltungen oder persönlich im Servicezentrum am Nikolaiort 3/4. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, der Veranstaltungsort wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Mehr Informationen gibt es unter www.swo.de/elektromobilitaet oder auch im Stadtwerke-Blog unter www.swo.de/blog.

"Einfach elektrisch unterwegs" ist der Titel einer Stadtwerke-Vortragsveranstaltung am 12. April zur E-Mobilität in Osnabrück.