Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

3. Auflage der Gesundheitstage im Schinkelbad

Stadtwerke bieten buntes Rahmenprogramm zu den Themen Gesundheit und Wohlbefinden

Das Schinkelbad festigt seine Positionierung als Gesundheitsbad für Osnabrück und die Region: Vom 2. bis 5. Februar 2017 veranstalten die Stadtwerke Osnabrück gemeinsam mit der physiotherapeutischen Einrichtung „rehaaktiv-os“ die bereits dritte Auflage der „Gesundheitstage“. Auf dem Programm stehen Fachvorträge sowie Schnupperangebote rund um die Themenfelder Gesundheit und Wohlbefinden.

„Die Resonanz auf unsere ersten beiden Gesundheitstage war sehr gut“, berichtet Schinkelbad-Leiter Claus Entrup. „Deshalb haben wir die Veranstaltungsreihe fest in unsere Eventplanung aufgenommen und veranstalten das viertägige Gesundheitsprogramm nun im Zwei-Jahres-Rhythmus.“ Eingeläutet werden die Gesundheitstage am Donnerstag mit einem Wellnesstag, der den Namen „Wohlfühlzeit“ trägt. Das Thema Wohlbefinden sei das Leitmotiv für diesen Tag, so Entrup. Für die „Wohlfühlzeit“ habe sein Team ein Paket voller Entspannung zusammengestellt – darunter eine animierte Intensivanwendung im Salzinhalationsraum „Salounge“, ein Wassergymnastik-Schnupperkurs, aromatische Aufgüsse in der Textilsauna oder Peelings im Dampfbad. Am Freitagabend steht der erste Fachvortrag zum Thema „Knie-Verschleißleiden sowie Verletzungen des Kniegelenks“ im Gesundheitszentrum rehaaktiv-os auf dem Programm. „Im Cabriosol können unsere Gäste beim ‚Abend der Harmonie‘, der jeden ersten Freitag im Monat stattfindet, die Arbeitswoche sanft ausklingen lassen und den Alltagsstress vergessen“, ergänzt Entrup.

Samstag: Gesundheits-Checks geben Auskunft über Fitness

Bei einem Check-Up wird den Besuchern am Samstag eine kostenfreie Körperanalyse inklusive Probetraining an e-Gym- und Flexx-Fitnessgeräten im rehaaktiv-os geboten. Anschließend erhalten die Teilnehmer Tipps zur Verbesserung ihres Gesundheitszustandes und Antworten auf medizinische Fragen. „Für Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern entspannen möchten, ist die Baby- und Kindersauna am Samstagvormittag ein interessantes Angebot“, sagt Schinkelbad-Chef Entrup. „Unter Anleitung unseres Fachpersonals können die Kleinkinder zusammen mit Mama und Papa erste Erfahrungen in unserer Textilsauna machen.“ Drei Fachvorträge zu den Themen „Gesundheit von morgen“, „Gelenkschmerzen und Verspannungen“ sowie „Faszientraining“ runden das Samstagsprogramm ab.

Sonntag: Spezielles Angebot für Familien

Am letzten Veranstaltungstag werden Familien in Schwung gebracht: „Bei verschiedenen Schnupperangeboten aus unserem Kursprogramm, einer Familien-Olympiade oder dem Spieleangebot im Sportbad haben alle Besucher ausreichend Möglichkeiten, sich auszupowern“, so Entrup abschließend. Das gesamte Programm sowie weitere Infos zum Gesundheitsangebot des Schinkelbades sind im Internet unter www.schinkelbad.de abrufbar. Anmeldungen für Zusatzangebote werden an der Rezeption oder telefonisch unter 0541 2002-2280 entgegen genommen. Wer unabhängig von den Gesundheitstagen das Bad besuchen möchte, ist ebenso herzlich willkommen, denn der normale Badebetrieb läuft weiter. Für die Veranstaltung gilt der reguläre Badeintritt. Zusatzangebote sind gegen einen geringen Aufpreis buchbar.

Besucher der Gesundheitstage können an Schnupperangeboten aus dem AquaFitness-Programm teilnehmen.

Bei einer Familienolympiade kommen Eltern und Kinder in Schwung.