Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Schwimmen, Rutschen, Saunieren und E-Kartfahren im Mai

Feiertags-Öffnungszeiten in den Bädern auf einen Blick

Kaum was neu macht der Feiertags-Monat Mai: An den diversen Feiertagen – 1. Mai, Christi Himmelfahrt und Pfingsten – gibt es nur geringfügige Änderungen der Öffnungszeiten im Moskaubad, Schinkelbad, Nettebad und Nettedrom.

Moskaubad

Die Schwimmhalle hat am Dienstag, 1. Mai, von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Bei passendem Sommerwetter wird die Freibadsaison drei Tage vorverlegt und startet bereits an Christi Himmelfahrt, 10. Mai. Dann kann bis 21 Uhr geschwommen und im Dschungel gespielt werden. Ansonsten ist die Schwimmhalle von 7 bis 17 Uhr und der Dschungel ab 10 Uhr geöffnet. An Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 20. und 21. Mai, gelten die Freibadöffnungszeiten: 7 bis 21 Uhr schwimmen und 10 bis 21 Uhr klettern im Dschungel.

Schinkelbad

Das Cabriosol und der Sportbadbereich des Schinkelbades sind am 1. Mai, an Christi Himmelfahrt sowie über beide Pfingstfeiertage jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Nettebad & Loma-Sauna

Das Sport- und das Freizeitbad öffnen am 1. Mai, an Christi Himmelfahrt sowie über beide Pfingstfeiertage regulär von 6:30 Uhr bis 22 Uhr. Auch die Loma-Sauna ist an allen Mai-Feiertagen wie gewohnt von 9 bis 23 Uhr geöffnet, wobei die Damensauna am Pfingstmontag entfällt und zu einer Gemeinschaftssauna wird.

Nettedrom

Die E-Kartbahn am Nettebad hat am 1. Mai, an Christi Himmelfahrt sowie über beide Pfingstfeiertage jeweils in der Zeit von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

Das Nettebad hat an allen Mai-Feiertagen regulär geöffnet.