Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

Per Handyticket - Busfahren, schwimmen – und dabei sparen

Mit dem TagesTicket "Bus&Bad" kostengünstig ins Nettebad

Passend zum Start der Osterferien am kommenden Montag, 19. März, haben die Stadtwerke Osnabrück ein neues Kombiticket entwickelt. Wer mit dem Bus zum Nettebad fährt, profitiert mit dem neuen TagesTicket „Bus&Bad“ gleich doppelt. Die Fahrt ist nicht nur bequem, stressfrei und umweltschonend –die Fahr- und Badegäste sparen zudem bis zu 5,40 Euro.

Das neue Kombiticket beinhaltet eine Tageskarte für das Nettebad sowie ein TagesTicket für die Busse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) in der Preisstufe 0 (Osnabrück/Belm).

„Das Kombiticket kostet nur 13 Euro und ist ganz einfach über die App VOSpilot zu kaufen“, erläutert Maik Blome, Mobilitätsvertriebschef der Stadtwerke.

„Und mit der Linie 32/33 fahren unsere Busse direkt bis vor die Tür des Nettebads“, ergänzt die Leiterin des Stadtwerke-Bädermarketings, Verena Frankenberg. „Einfacher und bequemer geht es kaum.“

Einfach und unkompliziert: das HandyTicket

Einmal registriert, dauert der Ticketkauf in der App keine 15 Sekunden. Nach der Auswahl des Tickets im VOSpilot über die Fahrplanauskunft oder per Direktkauf im integrierten Ticketshop und Bestätigung des hinterlegten Zahlungsmittels wird das gewünschte Ticket binnen weniger Sekunden auf das Smartphone heruntergeladen. „Unsere App VOSpilot navigiert den Kunden schnell und unkompliziert zum neuen Kombiticket“, so Maik Blome weiter. Weitere Informationen gibt es auf www.swo.de/handyticket sowie www.vospilot.info – oder direkt per Download der App über den Apple App Store oder Google Play Store.

Mit dem TagesTicket Bus&Bad geht es bequem und kostengünstig ins Nettebad.