Direkt zum Seiteninhalt springen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies.
Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern. MEHR ERFAHREN

1. Gesundheits- und Fitnesstag im Nettebad

Stadtwerke präsentieren vielfältiges Sport- und Bewegungsangebot am Bäderstandort

Beim ersten Gesundheits- und Fitnesstag dreht sich am kommenden Sonntag, 19. Juni, von 10 bis 18 Uhr am und im Nettebad alles um die Themen Sport, Gesundheit, Fitness und Spaß für die ganze Familie. Gemeinsam mit rund 25 Ausstellern und Partnern präsentieren die Stadtwerke Osnabrück das vielfältige Bewegungs- und Freizeitportfolio, das am Standort Nettebad genutzt werden kann. Highlights der Veranstaltung sind die erste inoffizielle Deutsche Meisterschaft im Rückwärtsschwimmen, eine Indoor-Wasserskianlage im Sportbad und exklusive Probefahrten mit den zukünftig eingesetzten Elektrokarts.

„Am Freizeitstandort Nettebad bieten wir unseren Gästen kompakt, gebündelt und mit kurzen Wegen unterschiedliche, aber sich sehr gut ergänzende Freizeitangebote“, erläutert Bäder-Chef Wolfgang Hermle. „Dank der kompetenten Partner vor Ort können wir auf das sich derzeit stark verändernde Freizeitverhalten der Menschen reagieren und bleiben weiterhin als Ausflugsziel attraktiv.“ Heutzutage gehe der Trend immer mehr zu Kurztrips an Orte, an denen den Gästen vielfältige Möglichkeiten für ihre Freizeitgestaltung geboten werden. „Und der Freizeitstandort Nettebad eignet sich mit seinen vielfältigen Gesundheits-, Sport-, Spaß- und Wellnessangeboten ideal für einen solchen ‚Kurzurlaub‘.“ Der erste Gesundheits- und Fitnesstag diene laut Hermle dazu, gemeinsam mit den Standortpartnern sowie den Vereinen Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Sportler 4 a childrens world e.V., VfL Osnabrück, Wasserskiclub Alfsee/Rieste e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Osnabrück-Haste die Vielfältigkeit der Freizeitangebote rund um das Nettebad zu präsentieren.

1. inoffizielle Deutsche Meisterschaft im Rückwärtsschwimmen

Das Motto der Veranstaltung kann von den Besuchern in Gänze ausgekostet werden:

„Vom Wasserski im Sportbad, über Wiederbelebungskurse, Gerätetraining im X-Force Sports Club, AquaFitness-Schnupperkurse und Beachvolleyball bis hin zu Gesundheitsschecks durch Team Mohr, Schnorcheln, Tanztrainings der Tanzschule Hull, Laufen und Radfahren gibt es verschiedene Möglichkeiten, um beim ‚Gesundheits- und Fitnesstag‘ aktiv zu werden und neue Bewegungsangebote auszuprobieren“, sagt Hans-Jürgen Klumpe, Geschäftsführer der HK-Medien GmbH und Mitorganisator der Veranstaltung.

Zwischen 11 und 13 Uhr können ambitionierte Sportfreunde an einem Spaß-Triathlon mit den Disziplinen Laufen, Schwimmen und Radfahren teilnehmen, der von dem Verein Sportler 4 a childrens world e.V. unter der Federführung von John McGurk und auf den ersten Metern zusätzlich von vielen regionalen Maskottchen begleitet wird. Alternativ können interessierte Besucher bereits die neuen Elektrokarts des Herstellers RiMO austesteten, die ab Frühjahr 2017 in der Elektrokartbahn am Nettebad eingesetzt werden.

„Highlight des Gesundheits- und Fitnesstages ist die 1. inoffizielle Deutsche Meisterschaft im Rückwärtsschwimmen, die von 14 bis 16 Uhr im Freibad stattfindet“, erklärt Katrin Recker, Veranstaltungsverantwortliche bei den Stadtwerken.

„Die Teilnehmer sollten diese Disziplin allerdings nicht mit Rückenschwimmen verwechseln. Geschwommen wird zwar in Rückenlage – aber mit den Füßen voraus.“ Die Teilnahme ist kostenlos und setzt keine besonderen Schwimmleistungen oder -kenntnisse voraus. Auf den Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro, die weiteren Platzierten erhalten vielfältige Sachpreise.

Nähere Informationen unter www.nettebad.de/gefita

Abgerundet wird das bunte Rahmenprogramm durch mehrere Hüpfburgen, ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot und ein Konzert von „Frank und seine Freunde“. Die Teilnahme an den Bewegungsangeboten ist kostenfrei. Darüber hinaus erhalten alle Besucher an diesem Tag den Eintritt ins Nettebad von 6:30 bis 18 Uhr zum halben Preis (Anrechnung auf den Basistarif). Nähere Informationen zum Gesundheits-und Fitnesstag sind im Internet unter www.nettebad.de/gefita abrufbar.

Am Sonntag, 19. Juni, werden während des 1. Gesundheits- und Fitnesstages vielfältige Gesundheits-, Sport- und Freizeitthemen am Standort Nettebad präsentiert.